Die Weichen sind gestellt

„So ein Highlight wirkt nicht nur nach außen. Es stärkt die Gemeinde auch nach innen“, freut sich Pfarrer Manfred von Schwartzenberg im Rückblick auf das Musical „Virgin“, das im Dezember in der voll besetzten Barbarakirche am Schildberg über die Bühne ging und dessen Erlös einem Adveniat-Hilfsprojekt für Straß
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!