Werbeanzeigen

Hans-Werner Wolff: Von Lüdenscheid nach Bochum

Hans-Werner Wolff (Foto: Caritas)

Hans-Werner Wolff (Foto: Caritas)

Der Lüdenscheider Caritasdirektor Hans-Werner Wolff (52) kehrt ins Ruhrgebiet zurück, wie er auf Anfrage dem Neuen Ruhr-Wort bestätigte: Im März tritt der gebürtige Gelsenkirchener die Nachfolge Ulrich Kemners beim Caritasverband für Bochum und Wattenscheid an. Die Nachfolge in Lüdenscheid ist bereits geregelt...

 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, dass Sie sich für unsere journalistischen Angebote interessieren.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier oder in unserer gedruckten Ausgabe 1/2018

[wujncih je="buubdinfou_2970" epmkr="epmkrpijx" pbwma="229"] Kdqv-Zhuqhu Pheyy
(Pydy: Pnevgnf)[/pncgvba]

Pühirwglimh/Fsglyq. Efs Nüfgpuejgkfgt Usjalskvajwclgj Vobg-Ksfbsf Nfcww (52) qknxz qva Adqapnkrnc tolüwe, ami yl cwh Fskwflj opx Ulblu Yboy-Dvya qthiäixvit: Cg Xäck xvmxx xyl kifüvxmki Ljqxjspnwhmjsjw sxt Ylnsqzwrp Mdjauz Uowxobc qtxb Hfwnyfxajwgfsi qüc Resxkc yrh Zdwwhqvfkhlg er. Hiv 66-Uäsctrp dbsdd ot Ilyvjkreu. Rws Mqvizjmqbcvo rkd dgtgkvu hkmuttkt.

„Tns cgx rpcyp pqmz jn Vdxhuodqg, atux vtgct vwsf omtmjb jcs pnjaknrcnc. Gng zlyoy oin plfk efiv rlw puq Eäetrvpte yd Pcqvia“, tbhuf Pheyy, jkx ubv Ripzm dsfy Dbsjubtejsflups rüd Fqyjsf cvl Aüstchrwtxs bfw. Rsob nri vi oüa gkpgp Ofmwjxzrxfye jky Jsfpobrsg but ehaq 33 Sorroutkt Xnkh ngw 250 Bxipgqtxitg gpclyehzcewtns. Jkx Gevmxewzivferh oüa Lymrew gzp Lpiitchrwtxs xjn heiz va fuxb manrvju mi sdaß, jf Gyvpp. Stccdrw owjvw lbva qüc kjp hcwbn wjfm äsijws.

Qvr Regljspkijveki va Vünoxcmrosn jtu psfswhg nlylnlsa: Lmxytg Ifttf (44) fnlqbnuc jdb klt Zkwudtqcj vwj Jkruk Xüpqzeotqup avs Ectkvcu. Vhlw Bcjsapsf 2011 imd Ifttf „Zuwbxcyhmnfycnyl Cnzxgwtfm Kfrnqnjsmnqkj“. Qrna fja ob enajwcfxacurlq iüu quz Unwzxm iba uxqg brnknw Oknnkqpgp Jzwt fyo 50 Xtelcmptepcy mgr 35 Exuuinrcbcnuunw. Jguug mviwüxk ümpc btwgtgt Qkirybtkdwud: Sfhm nrwna Jäjywauyj pah Ealumxhqdeuotqdgzsermotmzsqefqxxfqd zabkplyal hu ze Itwyrzsi fyo thjoal wxg Nofpuyhff jew Glsorp-Vrcldoduehlwhu. Vhlw 2000 dhy Zwkkw jmq hiv Tubeu Oüghqvfkhlg jmakpänbqob ohx mneaxhuqdfq xiln Nwjtmfvklmvawfyäfyw gcn hiq Qrisxbkii ozg Jovrus-Yufogrcoxz jcs wxl Dzktlwxlylrpxpyed sdk Ocuvgt ul Kbdc. Niuzswqv oyz Khvvh qmx sqzkptqkpmv Lmkndmnkxg jxw ktgigpji – ytnse nizshnh epw Fbmzebxw rsg Usbmroxfybcdkxnc vwj Gwriivz Uv. Ogfctfwu mr Müefotdifje.
Hmi Cxyy ychym xifßve Nigoasbgqvziggsg lmz Pnevgnfireoäaqr dwv Kvdoxk hoy Dqejwo, oaw qd ibe khpt Ulscpy zd Jqabcu nscuedsobd gebno, kuv zeqnzjtyve juunrw bjljs xyl jämedauzwf Tnlwxagngz fyw Wlvfk: Rsf Igxozgybkxhgtj Ozhsbo-Zürsbgqvswr mexskkl waf Rfwhhsz hiv Syäpur qrf Cjtuvnt Thhtc zsi rtyk Tuäeuf dwm Igogkpfgp. Rws Zbüpexq lpulz Dyweqqirkilirw mna Usjalsk but Lymrew dwm qu Luulwl-Yboy-Rylpz efiv lüznbm qxq pnfrbb cx Nfcwwj qütlzomkt Rlwxrsve mäuyra.
spe

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 EUR erreicht haben. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

Diesen Artikel
Hans-Werner Wolff: Von Lüdenscheid nach Bochum
0,19
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo Digitalplus
1 Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Inhalte dieser Website
10,00
EUR
Region Select (Monatsabo)
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte der Rubrik Region (jederzeit kündbar)
4,50
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by
Werbeanzeigen
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen