Zuhören im Caravan: Seelsorge-Projekt „Wir ums Eck“ für Jugendliche gestartet

Einen offenen Ort für das, was sie bewegt, finden Kinder und Jugendliche jetzt von montags bis freitags am Schulzentrum-Süd in Duisburg-Huckingen. Die Pfarrei St. Judas Thaddäus hat ein neues Angebot. Unter dem Motto „Wir ums Eck“ lädt Gemeindereferentin Christa Blokesch von jeweils 12 bis 15 Uhr am Ziegelkamp 7 zum Gespräch im gebrauchten Wohnwagen. Neben Schokolade und Getränken will sie den Besuchern vor allem Zeit schenken. [capt
Wir stellen Ihnen monatlich eine begrenzte Anzahl von Inhalten kostenfrei zur Verfügung. Dieses Kontingent ist nun verbraucht oder der von ihnen aufgerufene Inhalt ist generell kostenpflichtig. Bitte nutzen Sie eines unserer Abo-Angebote, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.  
Premium Monatsabo digital
Lesen Sie exklusive Plus-Artikel von Neues Ruhrwort
E-Paper
Lesen Sie das E-Paper + alle digitalen Inhalte auf Neues Ruhrwort  
Kostenlos weiterlesen
Sie wollen die digitalen Angebote von Neues Ruhrwort erst noch mehr kennenlernen? Bitte registrieren Sie sich und erhalten kostenlos eine begrenzte Anzahl weiterer digitaler Inhalte.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!