Landesinititative zur Zukunft von Kirchengebäuden

Das vergoldete Dachkreuz, schlank wirkende Kirchmauern in glattrotem Backstein und eine für besondere Kulturereignisse umgebaute und als Theater eröffnete Kirche. Davon erzählendie Fassade und das neue Logo „Theater total“ an der von Gottfried Böhm erbauten und 1964 geweihten Kirche. St. Albertus Magnus im Bochumer Stadtteil Wiemelhausen wurde 2008 geschlossen und zum Umbau als Zimmertheater für bis zu 180 Personen 2014 profaniert. [c
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!