Ernesto Cardenal wird 95 – Eine der schillerndsten Figuren Lateinamerikas

Er sieht sich als „Sandinist, Marxist und Christ“ - und hat in Deutschland eine besonders treue Leser- und Zuhörerschaft. Am 20. Januar wird Ernesto Cardenal 95. Der Mann mit den langen weißen Haaren und der markanten Baskenmütze ist eine der schillerndsten Figuren Lateinamerikas. Er nennt sich selbst "Sandini
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!