Theologe: Kirchenaustritte wegen unerfüllter „Reformverheißung“

Der Bochumer Pastoraltheologe Matthias Sellmann sieht einen "Franziskus-Effekt" als Grund für voraussichtlich hohe Austrittszahlen im Erzbistum Köln. Köln – Der Bochumer Pastoraltheologe Matthias Sellmann sieht einen "Franziskus-Effekt" als Grund für voraussichtlich hohe Austrittszahlen im Erzbistum K
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!