Stephan Ackermann

Bischof Ackermann lässt Zukunft offen

Der Trierer Bischof Stephan Ackermann lässt offen, wie lange er das Amt des Missbrauchsbeauftragten der Deutschen Bischofskonferenz ausüben will.


Werbung