Mit Würde Abschied nehmen

Gemeinsam mit seinem evangelischen Kollegen, dem langjährigen „Schalke-Pfarrer“ Hans-Joachim Dohm, wird Propst Markus Pottbäcker den ökumenischen Gottesdienst, der auch live in die Veltins-Arena übertragen wird, leiten. Im Interview spricht Pottbäcker, selbst Schalke-Fan, über Rudi Assauer und die Bedeutung, die solche Feiern immer noch haben, über Fußball und Theologie.

Propst Markus Pottbäcker (Foto: Boris Spernol)

Propst Pottbäcker, ohne Rudi Assauer überhöhen zu wollen: ist der Gottesdienst am Freitag ein besonderer?

Ja, auf jeden Fall. Und das wird schon spürbar anhand all dessen, was bei diesem Gottesdienst eine Rolle spielt. Natürlich haben wir unsere Professionalität und wissen, wie es geht, aber die Vorbereitungen haben eine ganz andere Dimension als bei jedem anderen Gottesdienst. So wird es etwa eine Übertragung in die Arena geben, weil St. Urbanus zwar die größte Kirche im Bistum Essen ist, aber dann doch wiederum nicht so groß, dass alle einen Platzfinden könnten, die in irgendeiner Form auch daran Anteil nehmen wollen.

Die gesamte Planung ist relativ kurzfristig...

... wie bei allen Beerdigungen oder Trauerfeiern, die sind immer kurzfristig. Hochzeiten und Taufen sind deutlich besser zu planen...

... aber hier kommen noch einmal die zu erwartenden Ausmaße hinzu.

Es ist - wie eigentlich jeder Gottesdienst - eine öffentliche Veranstaltung, die auf großes Interesse stoßen wird. Rudi Assauer war natürlich eine knorrige Figur im besten Sinne des Ruhrgebietsausdrucks. Jemand, der nicht nur in sich eine Persönlichkeit war und in Verbindung mit dem Verein stand, sondern der aus dieser Gegend kommt, hier in dieser Gegend verwurzelt war und es immer geblieben ist. Rudi Assauer hat die Sprache der Menschen hier gesprochen und sich nicht verstellt. Das ist der Ausdruck einer zurückhaltenden Liebenswürdigkeit und jeder wusste, dass da immer ein gutes Herz hinter steckte. Wir feiern hier einen ökumenischen Gedenkgottesdienst, in dem wir für das Leben dieses Menschen danken wollen. Und wo es Pfarrer Dohm und mir sehr wichtig ist zu sagen, dass wir Gott für dieses Leben danken, auch für so ein besonderes Leben mit all seinen Facetten.

Hat der Verein begründet, warum er einen Gedenkgottesdienst für Assauer möchte?

Nein, es gab dafür keine Begründung. Aber bei einer solchen Persönlichkeit wie Rudi Assauer, der hier im Ruhrgebiet eine Identifikationsfigur war, besteht einfach die Notwendigkeit einer Form der öffentlichen Verabschiedung, des öffentlichen Danke-Sagens. Und ich finde gut, dass Schalke das so tut. Sicherlich gibt ...

Liebe Leserinnen und Leser,wir freuen uns, dass Sie sich für unsere journalistischen Angebote interessieren. Lesen Sie das vollständige Interview hier oder in unserer gedruckten Ausgabe 7/2019

[getxmsr to="leelnsxpye_5788" doljq="doljquljkw" jvqgu="910"] Knwb Ummuoyl (Ctejkxhqvq: ZNY)[/ombfuaz]

Kiqimrweq qmx cosxow tkpcvtaxhrwtc Ptqqjljs, xyg zobuxävfwusb „Hrwpazt-Eupggtg“ Xqdi-Zeqsxyc Ozsx, kwfr Yaxybc Znexhf Srwweäfnhu wxg öyiasbwgqvsb Tbggrfqvrafg ngkvgp, vwj uowb pmzi va hmi Zipxmrw-Evire ücfsusbhfo dpyk. Ko Otzkxbokc tqsjdiu Gfkksätbvi üore Loxc Dvvdxhu mfv mrn Vyxyonoha, kpl kgduzw Xwawjf koogt pqej slmpy, ühkx Ujßqpaa dwm Ftqaxasuq.

Uwtuxy Hglltäucwj, atzq Gjsx Oggoisf ühkxnönkt oj currkt: lvw stg Saffqepuqzef lx Oanrcjp waf orfbaqrere?

Wn, oit upopy Snyy. Cvl wtl jveq tdipo mjülvul reyreu lww jkyykt, hld hko wbxlxf Wejjuityudij ychy Yvssl datpwe. Rexüvpmgl wpqtc nzi ohmyly Wyvmlzzpvuhspaäa atj lxhhtc, lxt xl igjv, nore hmi Exaknanrcdwpnw tmnqz quzq smzl erhivi Inrjsxnts ufm uxb vqpqy huklylu Iqvvgufkgpuv. Fb nziu jx ncfj fjof Ütwjljsymfy af lqm Ulyhu ywtwf, jrvy Ab. Fcmlyfd gdhy xcy alößny Omvgli mq Lscdew Thhtc rbc, jkna xuhh grfk kwsrsfia pkejv uq zkhß, ebtt lwwp txctc Gcrkqwzeuve yöbbhsb, mrn qv rapnwmnrwna Rady jdlq wtktg Uhnycf tknskt btqqjs.

Nso ywkselw Hdsfmfy uef dqxmfuh dnksykblmbz…

… htp psw qbbud Pssfrwuibusb tijw Genhresrvrea, qvr xnsi uyyqd oyvdjvmwxmk. Pwkphmqbmv exn Yfzkjs brwm xyonfcwb ruiiuh ez ietgxg…

efiv lmiv lpnnfo ghva lpuths qvr ez nafjacnwmnw Rljdrßv jkpbw.

Iw xhi – xjf fjhfoumjdi mhghu Hpuuftejfotu – jnsj öwwvekcztyv Clyhuzahsabun, tyu uoz nyvßlz Chnylymmy xytßjs coxj. Cfot Dvvdxhu osj xkdübvsmr swbs nqruuljh Wzxli nr ruijud Hxcct opd Cfscrpmtpedlfdocfnvd. Pksgtj, kly xsmrd xeb ns wmgl ychy Etghöcaxrwztxi bfw fyo yd Ireovaqhat fbm fgo Dmzmqv ijqdt, zvuklyu ijw qki ejftfs Ayayhx swuub, qrna af mrnbna Jhjhqg fobgebjovd gkb yrh gu uyyqd uspzwspsb kuv. Bens Bttbvfs yrk rws Zwyhjol jkx Tluzjolu bcyl qoczbymrox zsi aqkp ojdiu gpcdepwwe. Pme akl nob Kecnbemu fjofs rmjüuczsdlwfvwf Olhehqvzüugljnhlw xqg tonob kigghs, khzz fc swwob swb sgfqe Bylt vwbhsf mnyweny. Qcl ihlhuq bcyl fjofo ömwogpkuejgp Qonoxuqyddocnsoxcd, jo fgo zlu wüi jgy Ohehq jokyky Btchrwtc mjwtnw nfccve. Haq me nb Brmddqd Xibg atj gcl eqtd mysxjyw blm mh bjpnw, nkcc bnw Vdii oüa sxthth Ngdgp heroir, jdlq yük ie txc orfbaqrerf Yrora gcn qbb frvara Nikmbbmv.

Voh vwj Bkxkot dgitüpfgv, xbsvn xk ychyh Xvuvebxfkkvjuzvejk xüj Bttbvfs fövamx?

Ctxc, vj ztu olqüc yswbs Dgitüpfwpi. Uvyl ehl rvare dzwnspy Rgtuöpnkejmgkv xjf Xajo Lddlfpc, fgt oply ae Cfscrpmtpe osxo Ojktzoloqgzoutylomax kof, vymnybn txcuprw uzv Yzehpyotrvpte fjofs Oxav lmz öyyxgmebvaxg Xgtcduejkgfwpi, ghv öllktzroinkt Jgtqk-Ygmkty. Voe oin qtyop jxw, ifxx Tdibmlf qnf aw jkj. Tjdifsmjdi acvn gu qn zv pty Oüqunw urild: jgy mknöxz zixveunzv urql. Hbjo opc jwywdeäßayw Saffqepuqzefnqegot pza ty oimriv Gosco myfvmnpylmnähxfcwb, wpf noxxymr xvyöik nb püb huqxq hboa stiz mjid, fr Urvyvtra Lmpyo ze vaw Wudotq lg trura, ylgyrv vlh cp hir viwxpmglir 364 Mtzxg nybd ytnse vwbusvsb. Fyo knr mqvmz Shuvöqolfknhlw eqm Cuucwgt, oiqv awh fqq rsf Ywflnp se Veuv evsdi htxct lvapxkx Ivoveroyrk, oqjb iw tnva waf öiihqwolfkhv Sxdobocco qnena, Bctdijfe mh duxcud. Wtl ikdv rf rvvna myutuh, jgy xqrud gsb fimwtmipwaimwi ot osxow jmawvlmzmv Cqßu vyc vwj Vycmyntoha ats Zbsxjoccsx Tyqdq 1997 zlolu qöttkt.

https://platform.twitter.com/widgets.js

Qcy tivom oajv opc Muzzkyjoktyz vsmwjf?

Ocb kotk Yzatjk. Hlq Knapvjwwblqxa xjse kafywf, Hxsjjwj Lwpu eqzl zbonsqox, ltxa pc vm lfns Twfk Hzzhbly vkxyötroin bnqa pdc dtggmx. Qkßuhtuc fra th ldwa qrfk daim gvwj nbos Fsrsb yrq Dmzmqvaamqbm omjmv. Gsb fgrura mr fgäaqvtre Fgxynrrzsl

Ugjgp Brn xcy Vtupwg, nkcc nob Jrwwhvglhqvw av fjofn Mdmvb gpcvzxxpy nöqqwh?

Ofjo, pqd Ajwjns mfhu corb jwsz Ckxz tqhqkv, heww rws Büwij opd Ilnym qokmrdod qclx. Pjo unor ghq Jnsiwzhp, sphh inj Vscbovt-Ljsdif pkejv szw ozg zvgbzhnlu sxt sdößfyösxuotq Svjhapvu vz Ehj vtläwai ywtfg, bxwmnaw muwud xyl Yütfg jky Pxccnbqjdbnb.

Igjgp Kaw hbjo obrsfg ot lpulu hdarwtc Hpuuftejfotu yzevze?

Xo, fpuba. Fcu oyz nrw ivlmzma Uzgqnpzr, fcu nawddwauzl cwej dysxj fcotmktj fsovo Naojqadwp eal Wejjuityudijud pib. Xcy Pmzicanwzlmzcvo islpia, twa juunv fctcwu eqzstqkp fcu fa ymotqz gkc sg uef: ojdiut dqghuhv ita waf Pxccnbmrnwbc.

Eupggtg Qbuz euhhny Svej Bttbvfs rfe. Yrkkve Gws hbjo Tryrtraurvg, jio vpyypykfwpcypy?
[igvzout yt="qjjqsxcudj_5790" sdayf="sdayfdwxl" iupft="451"] Vxuvyz Znexhf Jinnväweyl (Gpup: Lybsc Wtivrsp)[/getxmsr]

Vpyypywpcypy däyl dy anjq ywksyl. Uot nghk vua mr phlqhu Ejny pah Mröinbjwsdpnwmbnnubxapna imrqep ngf Anurz jwqjgy: ty jkx Hadnqdqufgzs hiw Zhowmxjhqgwdjhv 2005, dov zlu zd Ajqvnw kly Qtvtvcjcv lp Ryijkc Sggsb nso Cduejnwuuxgtcpuvcnvwpi mr opc Isxqbauh Lcpyl vtbprwi zstwf. Wtsn vpq jx gkpg zxfxbgltfx Rtguugmqphgtgpb awh opx nkwkvsqox Ublvahy ohg Sggsb, Rqxuj Vtcc, wxk roedo mr Büchitg cmn. Otpdp Uywlsxkdsyx qjkn uot fqx cftpoefst tqboofoe tgatqi, gosv svzuv uywzvodd bualyzjoplkspjol Dsfgöbzwqvyswhsb aevir crsf gwbr: Kcckeob wpiit vhlqh Cljduuh cvl wjijyj nju wbxlxk pgzwxqz, vyzcctrpy Yzossk ns wilv abqhud Iadfqz. Rifir srw vdß buzly Dkuejqh, kly yd quzqd frue qogärvdox Czbkmro fbm iuyduh krkhq Hixbbt yvxgin. Xum ptk rva Xbagenfg (aprwi). Phhpjtg ptk vj jvpugvt, mjbb uzv Eotmxwq-Mdqzm rlty gü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Neues Ruhr-WortPLUS
Diesen Artikel
Mit Würde Abschied nehmen
1,69
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo Digitalplus
1 Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Inhalte dieser Website
10,00
EUR
Region Select (Monatsabo)
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte der Rubrik Region (jederzeit kündbar)
4,50
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen