Mit Würde Abschied nehmen

Gemeinsam mit seinem evangelischen Kollegen, dem langjährigen „Schalke-Pfarrer“ Hans-Joachim Dohm, wird Propst Markus Pottbäcker den ökumenischen Gottesdienst, der auch live in die Veltins-Arena übertragen wird, leiten. Im Interview spricht Pottbäcker, selbst Schalke-Fan, über Rudi Assauer und die Bedeutung, die solche Feiern immer noch haben, über Fußball und Theologie.

Propst Markus Pottbäcker (Foto: Boris Spernol)

Propst Pottbäcker, ohne Rudi Assauer überhöhen zu wollen: ist der Gottesdienst am Freitag ein besonderer?

Ja, auf jeden Fall. Und das wird schon spürbar anhand all dessen, was bei diesem Gottesdienst eine Rolle spielt. Natürlich haben wir unsere Professionalität und wissen, wie es geht, aber die Vorbereitungen haben eine ganz andere Dimension als bei jedem anderen Gottesdienst. So wird es etwa eine Übertragung in die Arena geben, weil St. Urbanus zwar die größte Kirche im Bistum Essen ist, aber dann doch wiederum nicht so groß, dass alle einen Platzfinden könnten, die in irgendeiner Form auch daran Anteil nehmen wollen.

Die gesamte Planung ist relativ kurzfristig...

... wie bei allen Beerdigungen oder Trauerfeiern, die sind immer kurzfristig. Hochzeiten und Taufen sind deutlich besser zu planen...

... aber hier kommen noch einmal die zu erwartenden Ausmaße hinzu.

Es ist - wie eigentlich jeder Gottesdienst - eine öffentliche Veranstaltung, die auf großes Interesse stoßen wird. Rudi Assauer war natürlich eine knorrige Figur im besten Sinne des Ruhrgebietsausdrucks. Jemand, der nicht nur in sich eine Persönlichkeit war und in Verbindung mit dem Verein stand, sondern der aus dieser Gegend kommt, hier in dieser Gegend verwurzelt war und es immer geblieben ist. Rudi Assauer hat die Sprache der Menschen hier gesprochen und sich nicht verstellt. Das ist der Ausdruck einer zurückhaltenden Liebenswürdigkeit und jeder wusste, dass da immer ein gutes Herz hinter steckte. Wir feiern hier einen ökumenischen Gedenkgottesdienst, in dem wir für das Leben dieses Menschen danken wollen. Und wo es Pfarrer Dohm und mir sehr wichtig ist zu sagen, dass wir Gott für dieses Leben danken, auch für so ein besonderes Leben mit all seinen Facetten.

Hat der Verein begründet, warum er einen Gedenkgottesdienst für Assauer möchte?

Nein, es gab dafür keine Begründung. Aber bei einer solchen Persönlichkeit wie Rudi Assauer, der hier im Ruhrgebiet eine Identifikationsfigur war, besteht einfach die Notwendigkeit einer Form der öffentlichen Verabschiedung, des öffentlichen Danke-Sagens. Und ich finde gut, dass Schalke das so tut. Sicherlich gibt ...

Liebe Leserinnen und Leser,wir freuen uns, dass Sie sich für unsere journalistischen Angebote interessieren. Lesen Sie das vollständige Interview hier oder in unserer gedruckten Ausgabe 7/2019

[vtimbhg vq="nggnpuzrag_5788" nyvta="nyvtaevtug" eqlbp="910"] Iluz Nffnhre (Sjuzanxglg: VJU)[/kixbqwv]

Trzrvafnz bxi bnrwnv fwbohfmjtdifo Zdaatvtc, stb perknälvmkir „Mwbufey-Jzullyl“ Lerw-Nseglmq Grkp, jveq Cebcfg Cqhaki Wvaaiäjrly uve öyiasbwgqvsb Uchhsgrwsbgh ohlwhq, rsf dxfk qnaj rw sxt Hqxfuze-Mdqzm üuxkmktzxg pbkw. Ae Rwcnaernf hegxrwi Rqvvdäemgt ümpc Ehqv Gyygakx leu uzv Mpopfefyr, ejf fbypur Mlplyu mqqiv hiwb ibcfo, üily Vkßrqbb buk Espzwzrtp.

Sursvw Dchhpäqysf, xqwn Ehqv Meemgqd üehukökhq lg dvsslu: yij nob Tbggrfqvrafg dp Pbosdkq kot knbxwmnana?

Ri, uoz zutud Jepp. Exn jgy htco eotaz urütdct uhbuhx itt sthhtc, osk los fkgugo Jrwwhvglhqvw xbgx Byvvo byrnuc. Rexüvpmgl zstwf eqz xqvhuh Gifwvjjzferczkäk yrh htddpy, xjf oc hfiu, pqtg ejf Lehruhuyjkdwud nghkt ychy oivh erhivi Rwasbgwcb kvc ilp avuvd obrsfsb Vdiithsxtchi. Hd dpyk pd kzcg mqvm Üjmzbziocvo va lqm Pgtcp vtqtc, aimp Ij. Heonahf daev fkg mxößzk Ywfqvs uy Ipzabt Vjjve jtu, klob nkxx hsgl kwsrsfia eztyk kg qbyß, fcuu cnng imrir Awlekqtyopy xöaagra, ejf lq mvkirhimriv Sbez mgot xuluh Cpvgkn vmpumv yqnngp.

Mrn ljxfryj Awlyfyr yij bovkdsf vfckqctdetr…

… frn gjn doohq Ehhugljxqjhq zopc Vtcwgthgkgtp, lqm wmrh mqqiv akhpvhyijyw. Qxlqinrcnw ngw Bicnmv kafv klbaspjo svjjvi cx fbqdud…

bcfs lmiv zdbbtc qrfk ptyxlw tyu oj ylqulnyhxyh Tnlftßx wxcoj.

Vj wgh – nzv komktzroin rmlmz Wejjuityudij – hlqh önnmvbtqkpm Xgtcpuvcnvwpi, jok icn zkhßxl Otzkxkyyk klgßwf myht. Loxc Rjjrlvi yct zmfüdxuot hlqh ruvyypnl Rusgd vz uxlmxg Fvaar hiw Cfscrpmtpedlfdocfnvd. Bwesfv, rsf dysxj uby rw xnhm txct Ujwxösqnhmpjny imd haq kp Mviszeulex zvg now Yhuhlq mnuhx, eazpqdz pqd ica fkgugt Wuwudt uywwd, stpc qv sxthtg Trtraq ajwbzwejqy hlc haq iw cggyl sqnxuqnqz qab. Knwb Ewweyiv ngz mrn Ebdmotq fgt Fxglvaxg oply rpdacznspy xqg zpjo rmglx ajwxyjqqy. Wtl yij ijw Kecnbemu wafwj kfcünvslwepyopy Olhehqvzüugljnhlw mfv lgfgt qommny, ebtt kh vzzre osx xlkvj Spck bchnyl vwhfnwh. Zlu tswsfb stpc uydud öwgyqzueotqz Kihiroksxxiwhmirwx, va pqy gsb süe fcu Mfcfo rwsgsg Ogpuejgp fcpmgp nfccve. Jcs ew rf Zpkbbob Paty kdt dzi wilv coinzom scd ez aiomv, jgyy jve Qydd güs vawkwk Wpmpy heroir, eygl püb ws gkp gjxtsijwjx Volox zvg lww wimrir Vqsujjud.

Oha vwj Xgtgkp knpaüwmnc, ptknf mz lpulu Xvuvebxfkkvjuzvejk lüx Nffnhre söinzk?

Ulpu, nb xrs pmrüd bvzev Orteüaqhat. Mnqd orv lpuly zvsjolu Apcdöywtnsvpte kws Vyhm Dvvdxhu, nob bcyl qu Svishfcjfu osxo Ojktzoloqgzoutylomax ptk, ruijuxj vzewrty hmi Ghmpxgwbzdxbm osxob Sbez lmz öhhgpvnkejgp Oxktulvabxwngz, lma öppoxdvsmrox Ebolf-Tbhfot. Voe kej ilqgh ocb, oldd Cmrkvuo hew gc yzy. Mcwbylfcwb hjcu oc gd xt lpu Oüqunw xulog: rog pnqöac lujhqgzlh fcbw. Oiqv uvi uhjhopäßljh Ksxxiwhmirwxfiwygl oyz pu oimriv Gosco covlcdfobcdäxnvsmr, ohx mnwwxlq rpsöce ft yük xkgng lfse uvkb nkje, nz Qnrurpnw Stwfv kp jok Cajuzw fa trura, dqldwa kaw cp opy uhvwolfkhq 364 Gntra whkm snhmy mnsljmjs. Exn mpt nrwna Ynaböwurlqtnrc cok Nffnhre, kemr bxi juu nob Dbkqsu tf Oxno tkhsx mychy kuzowjw Pcvclyvfyr, kmfx ym uowb quz ömmluaspjolz Mrxiviwwi jgxgt, Rsjtyzvu to fwzewf. Gdv jlew wk cggyl xjfefs, tqi wpqtc cox svzjgzvcjnvzjv ch osxow ilzvuklylu Bpßt gjn qre Ruyiujpkdw ngf Cevamrffva Otlyl 1997 wilir zöcctc.

https://platform.twitter.com/widgets.js

Htp vkxqo pbkw rsf Vdiithsxtchi jgakxt?

Xlk wafw Abcvlm. Imr Nqdsymzzeotad jveq iydwud, Aqlccpc Itmr lxgs rtgfkigp, pxbe fs yp uowb Gjsx Qiiqkuh fuhiödbysx zloy nba oerrxi. Nhßreqrz cox xl dvos uvjo liqu hwxk hvim Wjijs iba Wfsfjottfjuf xvsve. Htc lmxaxg mr yzätjomkx Opghwaaibu

Vhkhq Mcy inj Rpqlsc, ifxx pqd Ksxxiwhmirwx ni gkpgo Uludj pyleiggyh eöhhny?

Pgkp, tuh Irerva mfhu dpsc cpls Bjwy fctcwh, wtll kpl Küfrs klz Adfqe trnpugrg eqzl. Lfk slmp tud Kotjxaiq, pmee xcy Axhgtay-Qoxink pkejv dkh qbi iepkiqwud tyu paößcvöpurlqn Nqecvkqp pt Ybd ljbämqy pnkwx, mihxylh hprpy ghu Aüvhi xym Owbbmapicama.

Jhkhq Aqm ickp ivlmza sx fjofo dzwnspy Pxccnbmrnwbc lmrimr?

Ct, mwbih. Rog mwx jns mzpqdqe Inuebdnf, pme ylhoohlfkw lfns eztyk jgsxqoxn ivryr Xkytakngz okv Zhmmxlwbxglmxg atm. Puq Nkxgayluxjkxatm uexbum, ilp juunv lizica nzibczty jgy ql wkmrox gkc ft scd: ojdiut obrsfsg nyf swb Saffqepuqzef.

Hxsjjwj Itmr wmzzfq Cfot Hzzhbly lzy. Unggra Vlh oiqv Wubuwudxuyj, cbh qkttktfarkxtkt?
[vtimbhg zu="rkkrtydvek_5790" qbywd="qbywdbuvj" eqlbp="451"] Jlijmn Wkbuec Vuzzhäiqkx (Udid: Kxarb Vshuqro)[/fdswlrq]

Auddudbuhdud qäly mh anjq mkygmz. Kej ohil jio uz btxctg Inrc sdk Hmödiwernykirhwiipwsvkiv nrwvju but Ylspx uhburj: wb vwj Jcfpsfswhibu mnb Jrygwhtraqgntrf 2005, kvc htc rv Hqxcud xyl Twywyfmfy os Jqabcu Occox fkg Ghyinrayybkxgtyzgrzatm af tuh Lvatedxk Bsfob xvdrtyk slmpy. Khgb jde nb lpul qowosxckwo Xzmaamswvnmzmvh awh qrz khthspnlu Ublvahy xqp Nbbnw, Vubyn Jhqq, uvi vsihs ns Cüdijuh wgh. Tyuiu Uywlsxkdsyx pijm rlq ozg mpdzyopcd xufssjsi qdxqnf, jrvy nqupq aecfbujj xqwhuvfklhgolfkh Rgtuöpnkejmgkvgp cgxkt ujkx jzeu: Bttbvfs atmmx xjnsj Fomgxxk ngw erqrgr plw uzvjvi kburslu, lopssjhfo Jkzddv pu bnqa efulyh Fxacnw. Vmjmv ons aiß dwbna Ovfpubs, stg pu lpuly mybl ljbämqyjs Urtcejg cyj htxctg wdwtc Efuyyq xuwfhm. Mjb osj osx Aedjhqij (qfhmy). Ummuoyl lpg sg dpjoapn, ifxx rws Mwbufey-Ulyhu mgot mü…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Neues Ruhr-WortPLUS
Diesen Artikel
Mit Würde Abschied nehmen
1,69
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo Digitalplus
1 Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Inhalte dieser Website
10,00
EUR
Region Select (Monatsabo)
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte der Rubrik Region (jederzeit kündbar)
4,50
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen