Später Aufräumer

Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke wird 65 Seit dem Skandal um Franz-Peter Tebartz-van Elst stand kein deutscher Bischof mehr so im Feuer: Rücktrittsappelle begleiten den Eichstätter Hirten Gregor Maria Hanke, auch auf dem Weg zum 65. Geburtstag am Dienstag. Franz Maria Hanke war in seinem Leben
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!