Pater aus Duisburg läuft Ultra-Marathon nach Münster

Duisburg – Pater Tobias Breer (57) aus der Prämonstratenser-Abtei Hamborn in Duisburg läuft für einen guten Zweck 111 Kilometer quer durch Ruhrgebiet und Münsterland. Sponsoren unterstützen den Ein-Mann-Ultra-Marathon am Freitag bereits mit 14.000 Euro. Das Geld, so Breer, komme Kindern aus bedürftigen Familien zu Gute. Pater Tobias bei einem Wüstenmarathon (Archivfot
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!