Duisburg









Duisburg: St. Judas Thaddäus verzichtet auf Gottesdienste

Auch wenn sich die Pfarrei St. Judas Thaddäus in Duisburg grundsätzlich entschieden hat, bis auf Weiteres auf Präsenzgottesdienste zu verzichten, sind alle Gläubigen herzlich eingeladen, die katholischen Kirchen im Duisburger Süden regelmäßig zu besuchen.







Duisburg: Ostern in der Tüte

Durch die Corona-Pandemie ist das Feiern des Oster-Festes für die Kirchen in diesem Jahr eine besondere Herausforderung. Aber„Aufgeben kommt gar nicht in die Tüte“, dachte sich das Pastoralteam der Pfarrei St. Judas Thaddäus im Duisburger Süden.



Wo gibt es in Duisburg Corona-Hilfen im Alltag?

Der Arbeitskreis Diakonie aus der katholischen Pfarrei St. Johann hat kurzfristig eine neue Website online gestellt, die eine wichtige Orientierungshilfe sein möchte, wenn in Zeiten von Corona Hilfen im Alltag benötigt werden.

No Picture

Pfarrei St. Johann setzt Zeichen der Ermutigung und Unterstützung

Nachbarschaftshilfe und neue Formate des gemeinsamen Gebets stehen im Mittelpunkt: In den letzten Tagen sind in der katholischen Pfarrei St. Johann in Hamborn neue Ideen und Impulse auf den Weg gebracht worden, die für die Menschen im Duisburger Norden zum Zeichen der Ermutigung und Unterstützung bei der persönlichen Bewältigung der Corona-Krise werden können.


Gottesdienste im Bistum Essen abgesagt

Im Bistum Essen sind wegen der Corona-Krise am Sonntagnachmittag bis auf weiteres alle Gottesdienste abgesagt worden. Zunächst waren bis Samstagabend in zahlreichen Gemeinden, teilweise sogar stadtweit alle Gottesdienste abgesagt worden.








Werbung