Glaubenskongregation

Vatikan entlastet Bischof von Missbrauchs-Vorwürfen

Die Glaubenskongregation im Vatikan hat den Bischof von Brooklyn im Bundesstaat New York, Nicholas DiMarzio, von Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs entlastet.







Pfarrer sprechen sich für Segnung aus

In einer gemeinsame Stellungnahme haben sich Kreisdechant und Propst Norbert Dudek sowie die beiden Pfarrer Andreas Lamm und Holger Schmitz zur Segnung gleichgeschlechtlicher Paare geäußert.




Genn: Keine Sanktionen nach Segnungen für Homosexuelle

Nach dem Nein der vatikanischen Glaubenskongregation zur Segnung homosexueller Paare hat Münsters katholischer Bischof Felix Genn sich für eine Weiterentwicklung der kirchlichen Lehre ausgesprochen. Sanktionen gegen Seelsorger werde es nicht geben.




Diözesanrat fordert von Bischöfen Widerspruch

Der Diözesanrat des Bistums Essen wendet sich nach den Worten seiner Vorsitzenden Klaudia Rudersdorf und Björn Krause „entschieden“ gegen das Nein aus dem Vatikan zur Segnung homosexueller Paare.