KKE

Essen: Gewerkschaften diskutieren über Katholisches Klinikum

Die Gewerkschaften ver.di und DGB beratschlagen Mittwoch zur Zukunft der Krankenhäuser im Essener Norden. Anlass sind die Pläne der Contillia-Gruppe, zwei Krankenhäuser der Katholisches Klinikum Essen (KKE) GmbH aufzugeben.



Kehrtwende bei Contilia

In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Contilia den Beschluss gefasst, die Katholisches Klinikum Essen (KKE) GmbH nicht zu verkaufen.



Runder Tisch mit Krankenhäusern geplant

Nach der Ankündigung der Contilia Gruppe vom Montag, das Katholische Klinikum Essen (KKE) GmbH wieder verkaufen zu wollen, ist Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen nach eigenen Angaben nun in Gesprächen mit den unterschiedlichen Prozessbeteiligten