„Alle helfen mir“

Matti Zora stammt aus dem Irak und hat in Gelsenkirchen eine Zuflucht gefunden Buer. Matti Zora und seine Familie im Urlaub in den Bergen – das Bild stammt aus glücklichen Tagen. Nur wenige Monate später ist im Leben des 53-Jährigen kaum mehr etwas, wie es war, seit er seine Heimat im irakischen Karamlish ve
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!