Kirchengeschichte

Kirchenhistoriker: Sexualmoral geprägt von Körperfeindlichkeit

Bei der Sexualmoral hat sich das katholische Lehramt nach Auffassung des Kirchenhistorikers Matthias Daufratshofer in eine „immer enger werdende Sackgasse“ manövriert.