Nahost-Konflikt

Der Tempelberg in Jerusalem. Foto: pixabay

Das Heilige Land blickt auf ein schwieriges Jahr zurück

2020 in Nahost war mehr als durchwachsen, und die Perspektiven für 2021 sind ebenfalls nicht rosig. Das Heilige Land blickt auf ein schwieriges Jahr zurück  


Nahost-Konflikt: Vatikan schaltet sich ein

Vatikanstadt – Die „Nummer zwei“ des Vatikan, Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin, hat sich aktiv in den Nahost-Konflikt eingeschaltet. Wie der Vatikan (Mittwochabend) überraschend mitteilte, traf sich…