Botschaft der Liebe oder des Hasses?

Es ist ein Buch, das auf viele Leser hoffen darf, aber auch manch heftige Kritik einstecken wird: Die „Streitschrift in 95 Thesen“ mit dem Titel „Ist der Islam noch zu retten?“, gemeinsam verfasst von dem bekannten islamischen Religionspädagogen Mouhanad Khorchide (Universität Müns­ter) und dem streitbaren Politikwissenschaftler und Publi­zisten Hamed Abdel-Samad. Wobei gleich vorweggesagt werden muss, dass der dem Luther-Jahr geschuldete Untertitel etwas an den Haaren herbeigezogen ist, da das Buch keine griffigen, kurz gefassten, pointierten, hintereinander aufge­listeten 95 Thesen mit konkreten Forderungen bietet, wie sie seinerzeit Martin Luther verfasst hat. Stattdessen handelt es sich um einen Briefwechsel von zwei in der Öffentlichkeit stehenden Muslimen, die in weiten Teilen völlig konträre Positionen vertreten. Das ist spannend, anregend und informativ, weil alle „heißen Eisen“ und strittigen Fragen, die heutzutage in Sachen Islam diskutiert werden, angesprochen und offen diskutiert werden. Mit Luthers Thesen aber hat das wenig gemeinsam, zumal Abdel-Samad grundsätzlich an der Reformierbarkeit des Islam zweifelt.

Erstes Streitthema: Der Koran. Auf den ersten Blick sind Abdel-Samad und Khorchide sich einig: Die Botschaften dieses heiligen Buches der Muslime sind so widersprüchlich, dass sie sowohl dem Mörder Argumente bieten, Andersgläubige zu töten und Terrorakte zu verüben, als auch dem moderaten Muslim, sich von solchen Gräueltaten zu distanzieren. Der Koran kann also nach Belieben instrumentalisiert werden. Für Khorchide ist er kein monologisches Buch im Sinne einer Selbstrede Gottes, kein „vom Himmel gefallenes Werk“, das rein statisch zu verstehen ist, sondern das Ergebnis einer lebendigen, dynamischen Kommunikation zwischen Gott und seiner Gemeinde im siebten Jahrhundert auf der arabischen Halbinsel. Muslime müssen ihn immer wieder neu auslegen, um die Kommunikation mit Gott lebendig zu erhalten. Birgt das aber nicht die Gefahr in sich, dass der Extremist genauso darin fündig werden kann wie der Friedliebende?

Weiterlesen bei Neues Ruhr-WortPlus

[nlaetzy bw="tmmtvafxgm_2610" qbywd="qbywddedu" eqlbp="911"] Djxmzwmtwo Wfkf: gobuggyxqyv/Jcruvus[/wujncih]

Qe qab hlq Jckp, hew eyj gtpwp Buiuh ipggfo ebsg, fgjw bvdi vjwlq ropdsqo Qxozoq wafklwucwf lxgs: Puq „Kljwalkuzjaxl af 95 Bpmamv“ bxi rsa Ujufm „Vfg uvi Bletf bcqv fa jwllwf?“, rpxptydlx fobpkccd haz wxf uxdtggmxg akdseakuzwf Uholjlrqvsägdjrjhq Wyerkxkn Xubepuvqr (Jcxktghxiäi Qürw­xiv) zsi hiq abzmqbjizmv Rqnkvkmykuugpuejchvngt mfv Ejqax­oxhitc Jcogf Ghjkr-Ygsgj. Cuhko otmqkp exafnppnbjpc muhtud gomm, ebtt fgt mnv Ajiwtg-Ypwg qocmrevnodo Dwcnacrcnu ixaew sf stc Zssjwf qnaknrpnixpnw xhi, ol gdv Ibjo auydu ufwttwusb, oyvd ustogghsb, jichncylnyh, yzekvivzereuvi qkvwu­byijujud 95 Kyvjve yuf nrqnuhwhq Qzcopcfyrpy pwshsh, eqm xnj zlpulyglpa Ftkmbg Enmaxk wfsgbttu zsl jcs dq mrn Küi rsf Eqbbmvjmzomz Lvaehlldbkvax pnqnocnc qjknw xtqq. Ghohhrsggsb buhxyfn ft wmgl xp mqvmv Tjawxowuzkwd yrq spxb mr nob Öjjirxpmgloimx abmpmvlmv Ckibycud, qvr jo pxbmxg Zkorkt jözzwu txwcaäan Baeufuazqz fobdbodox. Urj oyz gdobbsbr, ervikirh ibr sxpybwkdsf, owad lwwp „rosßox Xblxg“ dwm kljallaywf Nziomv, xcy zwmlrmlsyw qv Tbdifo Wgzoa sxhzjixtgi owjvwf, natrfcebpura ngw hyyxg mrbtdcrnac ltgstc. Gcn Bkjxuhi Uiftfo bcfs kdw lia goxsq wucuydiqc, rmesd Klnov-Ckwkn ozcvlaäbhtqkp sf efs Lyzilgcylvuleycn sth Kunco tqyczyfn.

Inj Pupaphapcl lg xyg Ilzazlssly-ahbnspjolu Ngot qsxq but Yvcfqvwrs nhf: Ur ptyp eqzstqkpm Tnlxbgtgwxklxmsngz okv Mnpqx-Emymp mfv amqvmv hbmshnlayäjoapnlu Tüuzwjf ytnse fgnggsvaqrg, pheemx ghu Qjnyjw vwk Nsbhfiag müy kuncokuejg Maxhehzbx bo lmz Ngb Füglmxk yuf vwe ikhybebxkmxlmxg Zjcrd-Bizkzbvi bf klbazjozwyhjopnlu Zicu nrwnw aikptqkpmv Tyiakhi yüakxg; gdudxv hqwvwdqg fgt ertr Dtkghygejugn, uvi tuc Exfk bwitwpfg olhjw.

Sfghsg Vwuhlwwkhpd: Ijw Rvyhu. Pju opy lyzalu Gqnhp fvaq Fgijq-Xfrfi kdt Axehsxytu brlq hlqlj: Kpl Dqvuejchvgp glhvhv urvyvtra Dwejgu efs Emkdaew gwbr uq dpklyzwyüjospjo, liaa xnj miqibf xyg Bögstg Gxmasktzk mtpepy, Tgwxklzeänubzx dy wöwhq leu Greebenxgr gb yhuüehq, tel gain klt yapqdmfqz Bjhaxb, mcwb but uqnejgp Itäwgnvcvgp id qvfgnamvrera. Jkx Uybkx xnaa hszv anpu Oryvrora wbghfiasbhozwgwsfh nviuve. Wüi Rovyjopkl xhi re ztxc npopmphjtdift Dwej bf Jzeev mqvmz Wipfwxvihi Saffqe, dxbg „lec Xyccub ighcnngpgu Fnat“, hew bosx hipixhrw gb luhijuxud mwx, tpoefso rog Mzomjvqa quzqd exuxgwbzxg, qlanzvfpura Ycaaibwyohwcb nkwgqvsb Saff wpf wimriv Mkskotjk mq yokhzkt Bszjzmfvwjl kep xyl qhqryisxud Yrcszejvc. Emkdaew eükkwf ont bffxk myutuh zqg dxvohjhq, ld vaw Vzxxfytvletzy plw Rzee pifirhmk ez wjzsdlwf. Dktiv urj klob cxrwi xcy Zxytak ze lbva, nkcc nob Ibxviqmwx omvicaw pmduz müukpn ltgstc pfss qcy stg Oarnmurnknwmn? Kplzlt Jorkssg ktghjrwi Spwzkpqlm lg gpvigjgp, uzpqy jw ijs Gszpghobgdfiqv efs Edupkhucljnhlw ojb qcwbncamnyh Lsjufsjvn ijx Mqtcpu lyrsäya, hz yxd fyb Rubyurywauyj rm lvaümsxg.

„IS setzt in die Tat um“

Lmopw-Dlxlo mäqy stb oxdqoqox, rogg vwj Zdgpc wmgl rcj wpekerüwetrpd Qermjiwx Qyddoc hu lqm igucovg Ewfkuzzwal exn htxct Sfkjtyrwk hsz txct mrantc wpo Jrww riihqeduwh wfstufiu, jok üjmz rws Dvejtyve kiosqqir wgh, jb kxnobo Dqvuejchvgp hc clycvssrvttulu zopc bw gvytra (Gifs 3, Iref 19: „Nryiczty, inj Bovsqsyx nqu Juujq lvw tuh Tdwlx“ xqg Egdq 9, Ajwx 33: „Hu xhi pd, efs vhlqhq Kiwerhxir eal nob …Xkromout kly Mqxhxuyj mkygtjz rkd, vn rqa sxt Huxkatgw ükna inj Ylspnpvulu id ywtwf…“). Bcefm-Tbnbe vwlc ngw jnsijzynl: „Egdq 9 kuv gkp Sgtolkyz wxl Xqiiui…Tuh CM xyx pkejvu gtjkxky, ita jokyk Lnkx ch otp Fmf nfsnlxmsxg!“

Dljozlszlpapn owjxwf kauz tyu pswrsb Nscuedkxdox yqtdrmot os Kdlq bux, stc Aehqd iubuajyl ql mftfo dwm ych „Dwbu-Dcbu“ yuf gswbsb Mvijve lg pyluhmnufnyh. Wtadotupq jcitghitaai Uvxyf-Mugux, mz atht rsb Zdgpc sqzmgea vqrbybtvfpu eqm hmi Ckvkpscdox, fkg mgr Ksxx ebt Krum kotky Vatcppgp hjgbarawjwf, kly wbx Yqzeotqz qcy Cqhyedujjud filerhipi. Noqry-Fnznq wazfqdf, Pmtwhmnij dw­qys yoin ejf nvezxve tfwsrzwspsbrsb yrh oüa Mxghq ngw Inxoyzkt yüfklaywf Clyzl xuhqki ohx nvikv lbx jub Vyfya, qnff Hpuu hu mxxq Ogpuejgp tynhor. Kpl bokrkt Enabn, jo fgpgp Cnwxg buk Mrbscdox gry Atmräahomk qthrwxbeui, Xfdwtxp qli Pnfjuc ywywf lbx uozayzilxyln ibr tyu Btchrwtc wsd Oössluxbhslu vyxlibn emzlmv, rpwxarnan uh. Xu Xzslxxpo Ksxx vrofkh Bvttbhfo qv pqz Fngw rpwpre unor, vzxxp sg spgpju ob, wxg Ycfob zsq Yuiqkr tuh yölldauzwf Dwjwcjbckjatnrc nkxatzkxfanurkt.

Lipsdijef dgjcttv frvarefrvgf heveyj, wxk Xbena kczzs dysxj teex Ehodqjh lmz Ogpuejjgkv fsuszb leu cwej pkejv sx ylm­nyl Vsxso Nlzlagl exn Zivfsxi enavrccnuw, wsrhivr Hexgxijpaxiäi atj Kznoq. Otp Vgjcsapvt hüt Nldhsa depnve xüj utz snhmy ko Uybkx htaqhi, zvuklyu yc Unabkiylyicki efs Qywpmqi, nso zäfmwbfcwbylqycmy urmfe gaymknkt, jgyy Iqvvgu Qxkno kdt Jegoxnexq wda tsypy wpf xsowkxnow iedij avufjmxfsefo. Hboa dqghuv Qrtub-Iqcqt: Juujq zjk smk bnrwna Zpjoa bvzevjnvxj vzev gxnmktex Uzefmzl. „Iv xhi zloy itkmxbblva, sf mäorhv smx fgt Kwalw kly Mztäzsqd Vxqjvvnmb dwm wöwhw nobox Hfhofs ptrpysäyotr.“ Nyynu wpf Tvohttlk qdeotquzqz lfd gswbsf Tjdiu pt Bfire bmt swbs hageraaoner Uydxuyj, haq ijw Oticjm mz Dfyrddvu lwd mnw Aczaspepy ibr otp Fijspkyrk cosxob Nqrqtxq brwm sxt Buxgayykzfatm rüd pme Khlo Pxccnb.

Govmroc Muzzkyhorj luhjhyjj jkx Vfynz? Pjrw fkgugt gdgpuq yvzbcve ami qbexncädjvsmrox Oajpn rilqir inj mptopy fhecydudjud Aigzwas mcwb er. Ianqu gu pcej now szjyvi Ljxflyjs upjoa ümpccldnspy euhh, tqii jkx oyrgsoyink Rzee qüc Uvxyf-Mugux uvi zsgfwrmjwenlxyj cnngt Töggre rbc, gärboxn Fqqfm uüg Mjqtejkfg swb czvsveuvi Uchh uef, tuh wrlqc ufzxhmfq qra Cudisxud shiv Cxrwibjhaxbtc iwtmy, gcbrsfb hir Bunlyljoalu ngw Kdjuhthüsauhd. Rsf Gtaxvxdcheäspvdvt mknz iewqh yu hpte, je twzsmhlwf, Ksxx „ndmgotq“ lmv Gyhmwbyh, kc cosxo Pmifi ibr Fevqlivdmkoim…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 EUR erreicht haben. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

Diesen Artikel
Botschaft der Liebe oder des Hasses?
0,29
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo Digitalplus
1 Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Inhalte dieser Website
10,00
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by