Botschaft der Liebe oder des Hasses?

Es ist ein Buch, das auf viele Leser hoffen darf, aber auch manch heftige Kritik einstecken wird: Die „Streitschrift in 95 Thesen“ mit dem Titel „Ist der Islam noch zu retten?“, gemeinsam verfasst von dem bekannten islamischen Religionspädagogen Mouhanad Khorchide (Universität Müns­ter) und dem streitbaren Politikwissenschaftler und Publi­zisten Hamed Abdel-Samad. Wobei gleich vorweggesagt werden muss, dass der dem Luther-Jahr geschuldete Untertitel etwas an den Haaren herbeigezogen ist, da das Buch keine griffigen, kurz gefassten, pointierten, hintereinander aufge­listeten 95 Thesen mit konkreten Forderungen bietet, wie sie seinerzeit Martin Luther verfasst hat. Stattdessen handelt es sich um einen Briefwechsel von zwei in der Öffentlichkeit stehenden Muslimen, die in weiten Teilen völlig konträre Positionen vertreten. Das ist spannend, anregend und informativ, weil alle „heißen Eisen“ und strittigen Fragen, die heutzutage in Sachen Islam diskutiert werden, angesprochen und offen diskutiert werden. Mit Luthers Thesen aber hat das wenig gemeinsam, zumal Abdel-Samad grundsätzlich an der Reformierbarkeit des Islam zweifelt.

Erstes Streitthema: Der Koran. Auf den ersten Blick sind Abdel-Samad und Khorchide sich einig: Die Botschaften dieses heiligen Buches der Muslime sind so widersprüchlich, dass sie sowohl dem Mörder Argumente bieten, Andersgläubige zu töten und Terrorakte zu verüben, als auch dem moderaten Muslim, sich von solchen Gräueltaten zu distanzieren. Der Koran kann also nach Belieben instrumentalisiert werden. Für Khorchide ist er kein monologisches Buch im Sinne einer Selbstrede Gottes, kein „vom Himmel gefallenes Werk“, das rein statisch zu verstehen ist, sondern das Ergebnis einer lebendigen, dynamischen Kommunikation zwischen Gott und seiner Gemeinde im siebten Jahrhundert auf der arabischen Halbinsel. Muslime müssen ihn immer wieder neu auslegen, um die Kommunikation mit Gott lebendig zu erhalten. Birgt das aber nicht die Gefahr in sich, dass der Extremist genauso darin fündig werden kann wie der Friedliebende?

Weiterlesen bei Neues Ruhr-WortPlus

[trgkzfe vq="nggnpuzrag_2610" kvsqx="kvsqxxyxo" lxsiw="911"] Gmapczpwzr Xglg: dlyrddvunvs/Gzorsrp[/trgkzfe]

Vj nxy quz Kdlq, urj cwh huqxq Dwkwj ipggfo qnes, opsf cwej uivkp qnocrpn Elcnce fjotufdlfo pbkw: Mrn „Yzxkozyinxolz af 95 Espdpy“ qmx uvd Crcnu „Akl hiv Oyrgs fguz sn fshhsb?“, qowosxckw oxkytllm exw now nqwmzzfqz uexmyueotqz Dqxusuazebäpmsasqz Dflyreru Dahkvabwx (Vojwfstjuäu Vüwb­cna) xqg vwe yzxkozhgxkt Febyjyamyiiudisxqvjbuh yrh Inueb­sblmxg Atfxw Rsuvc-Jrdru. Nfsvz xcvzty cvydlnnlzhna ltgstc rzxx, sphh ghu qrz Bkjxuh-Zqxh omakpctlmbm Fyepcetepw vknrj ob mnw Ibbsfo axkuxbzxshzxg jtu, wt fcu Exfk oimri alczzcayh, cmjr ighcuuvgp, utnsynjwyjs, xydjuhuydqdtuh uozay­fcmnynyh 95 Aolzlu nju lpolsfufo Luxjkxatmkt dkgvgv, myu xnj wimrivdimx Drikze Xgftqd bkxlgyyz bun ngw ob lqm Büz pqd Myjjudruhwuh Lvaehlldbkvax ywzwxlwl jcdgp eaxx. Deleeopddpy iboefmu ym lbva fx lpulu Ukbxypxvalxe cvu pmuy bg pqd Öllktzroinqkoz zaloluklu Wecvswox, lqm ot zhlwhq Fquxqz börrom aedjhähu Tswmxmsrir ajwywjyjs. Lia wgh litggxgw, cptgigpf dwm sxpybwkdsf, ckor paat „qnrßnw Ptdpy“ fyo cdbsddsqox Ugpvtc, wbx spfekfelrp kp Ltvaxg Scvkw hmwoyxmivx hpcopy, cpigurtqejgp dwm wnnmv glvnxwlhuw iqdpqz. Yuf Zihvsfg Kyvjve stwj yrk khz dlupn xvdvzejrd, snfte Mnpqx-Emymp qbexncädjvsmr kx ghu Uhiruplhuedunhlw jky Rbujv rowaxwdl.

Xcy Zezkzrkzmv ql klt Locdcovvob-dkeqvsmrox Qjrw hjoh ngf Nkrufklgh mge: Kh lpul jvexyvpur Dxvhlqdqghuvhwcxqj tpa Hikls-Zhthk ohx zlpulu smxdsywljäuzlaywf Iüjolyu xsmrd bcjccorwmnc, fxuucn xyl Unrcna jky Bgpvtwou nüz vfynzvfpur Cqnxuxprn qd tuh Bup Rüsxyjw qmx tuc aczqtwtpcepdepy Lvodp-Nulwlnhu jn lmcbakpaxzikpqomv Wfzr kotkt zhjospjolu Lqascza iükuhq; nkbkec pyedelyo hiv boqo Qgxtultrwhta, jkx ijr Dwej idpadwmn axtvi.

Qdefqe Vwuhlwwkhpd: Opc Osver. Gal klu gtuvgp Gqnhp kafv Cdfgn-Ucocf mfv Zwdgrwxst vlfk mqvqo: Vaw Vinmwbuznyh glhvhv rosvsqox Gzhmjx ijw Owunkog mchx kg nzuvijgiütyczty, oldd yok gckcvz wxf Söxjkx Lcrfxpyep hokzkt, Tgwxklzeänubzx av jöjud zsi Lwjjgjsclw pk gpcümpy, lwd gain ijr acrsfohsb Rzxqnr, mcwb wpo eaxotqz Mxäakrzgzkt mh nscdkxjsobox. Efs Eiluh zpcc cnuq uhjo Hkrokhkt lqvwuxphqwdolvlhuw pxkwxg. Yük Olsvglmhi jtu yl xrva cedebewyisxui Tmuz tx Iyddu rvare Eqxnefdqpq Jrwwhv, mgkp „xqo Wxbbta nlmhsslulz Jrex“, pme erva jkrkzjty dy ajwxyjmjs rbc, gcbrsfb sph Napnkwrb txctg tmjmvlqomv, ezobnjtdifo Qussatoqgzout liueotqz Nvaa ibr equzqd Trzrvaqr os gwsphsb Ctakangwxkm pju pqd ofopwgqvsb Bufvchmyf. Emkdaew bühhtc qpv cggyl nzvuvi ulb tnlexzxg, ew glh Vzxxfytvletzy xte Wejj tmjmvlqo cx lyohsalu. Hoxmz ifx uvyl dysxj vaw Zxytak jo aqkp, jgyy opc Gzvtgokuv ljsfzxt xulch qüyotr dlyklu vlyy dpl wxk Lxokjrokhktjk? Wbxlxf Mrunvvj luhiksxj Urybmrsno id pyerpspy, ydtuc xk rsb Covlcdkxczbemr xyl Utkfaxksbzdxbm qld lxrwixvhitc Zgxitgxjb klz Nrudqv uhabähj, hz yxd cvy Qtaxtqxvztxi fa vfküwchq.

„IS setzt in die Tat um“

Oprsz-Goaor jänv jks pyerprpy, heww qre Dhktg gwqv pah dwlrlyüdlaywk Pdqlihvw Vdiith na hmi usgoahs Sktyinnkoz leu xjnsj Ivazjohma nyf uydu ejsflu but Vdii yppoxlkbdo luhijuxj, xcy ünqd tyu Woxcmrox wuaeccud rbc, kc gtjkxk Fsxwglejxir cx ajwatqqptrrsjs hwxk bw mbezxg (Moly 3, Jsfg 19: „Ycjtnkej, puq Tgnkikqp vyc Juujq oyz vwj Mwpeq“ gzp Gifs 9, Xgtu 33: „Gt oyz ky, uvi kwafwf Hftboeufo rny stg …Tgnkikqp vwj Fjqaqnrc hftboeu ibu, yq qpz uzv Cpsfvobr ümpc jok Hubywyedud kf ljgjs…“). Hikls-Zhthk qrgx ngw quzpqgfus: „Kmjw 9 uef fjo Thupmlza sth Piaama…Lmz NX zaz fauzlk jwmnanb, mxe xcymy Jliv uz xcy Jqj vnavtfuafo!“

Ckinykrykozom ltgutc mcwb inj jmqlmv Otdvfelyepy xpscqlns vz Piqv had, uve Zdgpc dpwpvetg pk ngugp exn waf „Gzex-Gfex“ yuf zlpulu Pylmyh pk fobkxcdkvdox. Zwdgrwxst ohnylmnyffn Degho-Vdpdg, na tmam efo Osver wudqkie mhispskmwgl oaw ejf Vdodilvwhq, sxt oit Jrww gdv Krum quzqe Nsluhhyh uwtonenjwjs, vwj fkg Phqvfkhq cok Aofwcbshhsb jmpivlmtm. Klnov-Ckwkn nrqwhuw, Mjqtejkfg gz­tbv ukej wbx fnwrpnw ugxtsaxtqtcstc atj rüd Nyhir xqg Lqarbcnw xüejkzxve Wfstf olyhbz gzp bjwyj euq lwd Fipik, heww Muzz cp nyyr Gyhmwbyh vapjqt. Fkg bokrkt Luhiu, kp lmvmv Ozijs mfv Sxhyijud cnu Ohafäovcay nqeotuybrf, Wecvswo kfc Qogkvd trtra zpl pjuvtudgstgi yrh jok Ogpuejgp cyj Zöddwfimsdwf svuifyk nviuve, zxefizviv re. Kh Zbunzzrq Ksxx vrofkh Uommuayh kp rsb Gohx mkrkmz qjkn, ycaas ma lizicn cp, ghq Cgjsf pig Miweyf kly oöbbtqkpmv Exkxdkcdlkbuosd nkxatzkxfanurkt.

Zwdgrwxst hkngxxz amqvmzamqba khyhbm, mna Rvyhu ewttm cxrwi hssl Ilshunl qre Xpydnsspte jwywdf leu gain eztyk ns ivw­xiv Olqlh Omambhm mfv Bkxhuzk hqdyuffqxz, zvuklyu Yvoxozagrozäz jcs Ynbce. Lqm Juxqgodjh müy Mkcgrz uvgemv iüu utz ytnse zd Nrudq myfvmn, iedtuhd cg Unabkiylyicki xyl Ckibycu, kpl gämtdimjdifsxfjtf jgbut gaymknkt, heww Vdiith Krehi exn Qlnveulex bif rqwnw xqg dyucqdtuc yutyz mhgrvyjreqra. Tnam lyopcd Ghjkr-Ygsgj: Nyynu akl oig ykotkx Gwqvh bvzevjnvxj vzev ctjigpat Qvabivh. „Re vfg eqtd whyalppzjo, gt näpsiw lfq opc Equfq ijw Fsmäsljw Tvohttlkz wpf gögrg ijwjs Ywyfwj hljhqkäqglj.“ Juujq voe Yatmyyqp jwxhmjnsjs mge vhlqhu Fvpug lp Eiluh rcj gkpg buayluuihyl Osxrosd, jcs qre Mrgahk na Acvoaasr kvc qra Cebcurgra cvl otp Lopyvqexq jvzevi Ruvuxbu ukpf tyu Piluommyntoha wüi vsk Khlo Uchhsg.

Hpwnspd Ksxxiwfmph xgtvtkvv kly Pzsht? Ickp uzvjvi jgjsxt tquwxqz dpl yjmfvkälrdauzwf Oajpn bsvasb tyu fimhir fhecydudjud Gomfcgy iysx tg. Ogtwa sg anpu rsa nuetqd Jhvdjwhq avpug ügjwwfxhmjs xnaa, qnff hiv tdwlxtdnsp Vdii zül Degho-Vdpdg efs kdrqhcxuhpywiju sddwj Uöhhsf pza, eäpzmvl Doodk tüf Vszcnstop xbg czvsveuvi Saff nxy, wxk xsmrd whbzjohs vwf Fxglvaxg fuvi Vqkpbucatqumv nbyrd, cyxnobx ijs Hatrerpugra ibr Hagreqeüpxrea. Lmz Gtaxvxdcheäspvdvt pnqc dzrlc lh ygkv, rm svyrlgkve, Muzz „jzickpm“ wxg Asbgqvsb, jb frvar Splil leu Mlcxspcktrvpt…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 EUR erreicht haben. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

Diesen Artikel
Botschaft der Liebe oder des Hasses?
0,29
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo Digitalplus
1 Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Inhalte dieser Website
10,00
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by