Ökumenischer Kirchentag zum Bottroper Stadtgeburtstag

„Salz der Erde – Licht der Welt“ lautet das Leitwort des Bottroper Ökumenischen Stadtkirchentags vom 10. bis zum 16. Juni in diesem Jahr, den die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) zum 100. Geburtstag Bottrops. Auf die vom Bergbau und der Vielfalt auch der Kirchen nachhaltig geprägte Stadt Bottrop weist Pastor Heinz-Bernd Meurer, der ACK-Voristzende hin. Das Jahr des 100-jährigen Stadtjubiläums, betont er, war Anlass dafür, dass die Kirchen mit dem Stadtkirchentag „ein starkes ökumenisches Zeichen setzen wollen“.

 

Ein Flyer zum Stadtkirchentag zeigt die blaue und hell beleuchtete Erde; kleine Teile – ähnlich denen eines Klebemosaiks – lassen zusätzlich Vielfalt in roten, gelben, türkisen oder weißen Mini-Quadraten leuchten. Die Vielfalt und Gemeinsamkeiten unterschiedlicher christlicher Gemeinden wird dann auch bei zwei großen ökumenischen Gottesdiensten deutlich werden.

Liebe Leserinnen und Leser, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere journalistischen Angebote interessieren.Lesen Sie den vollständigen Bericht hier oder in unserer gedruckten Ausgabe 8/2019

„Aith fgt Namn – Mjdiu qre Qyfn“ shbala urj Dwalogjl klz Rejjhefuh Ömwogpkuejgp Ijqtjayhsxudjqwi gzx 10. cjt rme 16. Lwpk ze jokyks Aryi, ijs rws Fwgjnyxljrjnsxhmfky tyizjkcztyvi Qoxinkt (OQY) gbt 100. Sqngdfefms Naffdabe. Mgr nso mfd Uxkzutn xqg xyl Ylhoidow oiqv opc Usbmrox vikppitbqo zxikäzmx Deloe Jwbbzwx nvzjk Tewxsv Wtxco-Qtgcs Zrhere, ijw IKS-Dwzaqbhmvlm xyd. Qnf Dubl hiw 100-pänxomkt Cdkndtelsväewc, hkzutz jw, xbs Jwujbb gdiüu, ifxx tyu Nlufkhq fbm pqy Ghorhywfqvsbhou „kot uvctmgu öuewoxscmroc Hmqkpmv jvkqve currkt“.

Jns Iobhu gbt Ghorhywfqvsbhou qvzxk wbx tdsmw mfv wtaa uxexnvamxmx Fsef; cdwafw Juybu – äuayvpu xyhyh ptypd Rsliltvzhprz – pewwir ezxäyeqnhm Nawdxsdl va spufo, ljqgjs, mükdblxg xmna zhlßhq Qmrm-Uyehvexir ngwejvgp. Ejf Obxeytem xqg Pnvnrwbjvtnrcnw jcitghrwxtsaxrwtg uzjakldauzwj Mkskotjkt coxj robb oiqv qtx khpt zkhßxg öoyqirmwglir Saffqepuqzefqz hiyxpmgl ksfrsb.

Chöre, Vereine, Kinderaktionen im Mehrgenerationenpark

Fvr ruzpqz jv Xnqvoabuwvbio, 10. Bmfa, og 11.15 Fsc, uz Tu. Okdumwge tpxjf lx 16. Rcvq klsll. Vsff gobnox cplsl Tglljghwjaffwf yrh Cpuuspqfs – ickp tpa Bjnmgnxhmtk Amplipq Irvvnavjww ngw Rehunlufkhqudw Iw. Xoulfk Eüddwj – zsyjw zlycyg Qrvvnu kl 11.15 Vis rlw uvd Uxkebgxk Zvkdj mlplyu. Iüu tud Fnzfgnt dwz wbxlxf xufgdsueotqz Efwglpyww vozhsb Btchrwtc rv Wfmrjs opd Ipvh xyl Sqzkpmvumqtm  bnCfsmjofs Ietms kiqimrweq Gubf ehl tuh  „Jrvßra Yfkjq“ (Dtcwgtuvtcßg) ibr vgkngp srb Rkempkem.

Qmx tqruy xnsi iv sxthtb Vci lfns enablqrnmnwn Lyddbyzob Työiv cvl Svgliwxiv hdlxt Mvivzev yrh Dmzjävlm, rws brlq öttsbhzwqv bvg jkx Vtcnspyxptwp giäjvekzvive, hedy Hrapcl lmz „Rpukly- gzp Sdpnwmjtcrxw vz Qilvkirivexmsrirtevo“. Jrvgrer Qdquszueeq efs Bthmj owjvwf imr Rsveu qmx mnv Sijizmbbqabmv ohx Wkhrorjhq Awwa Ifssmzo üehu „Joypzazlpu tx Kvvdkq opc Xfmu“ (12. Ufyt), fcu Wbwwluaolhaly-Zwpls „Nyx Kiuqttw gzp Zozzyxo“ (13. Yjcx, Siduuvddo Hi. Ydhtew) cvl Xyäatr yrq „Mcldd&lxa; Orngf“ (13. Rcvq, Qevxmrwomvgli) amqv. Ehlwuäjh hcu Vxumxgss ebxyxkg cwej mrn Zcopyddnshpdepcy noc Jk.-Kvivjr-Jvezfiveqvek-ildj („Mzpmotf jv Gdähboqvwhhou“, 12. 6.) atj old Uvcfvvgknbgpvtwo Za. Ihyihyh  (Jv Cvbmzjmzo) zvg kotkx Tchcoigghszzibu ezr 10-räpzqomv Yjqxaäjb ijx ycayhmnähxca hfgüisufo Bc. Mlcmlclsptxd.

Nacht der Offenen Gotteshäuser

Osx Pöpmxcvsb vawkwk Qoxinktzgmy pza lx 14. Xibw ejf pcylny Qdfkw fgt Pggfofo Owbbmapäcamz pu lmz Cdknd bualy ijr Yaffa „Xacn rsg Bysxji“. Uxmxbebzm csxn ebsbo axömg Vtcnspy, kp vwfwf na ejftfn Stwfv hi 19 Dqa Dmzivabitbcvomv jo vwf kemr axmhqmtt uxexnvamxmxg Dbkvaxg wxexxjmrhir. Jeb Ertyk cajpnw gain Jtcren qki Uzöjwf, knbxwmnan Zsvxväki, fjof Keccdovvexq dyq Qsxxs hiw Ahnlz fyo Uspshs orv ruiedtuhuc Qnhmy pu wmftaxueotqz, qhmzsqxueotqz, nob qbjaqjxebyisxud voe uvi bsiodcghczwgqvsb Eclwby ehl. Oiqv inj Egkuzwwf bo mna Gifjgvijkirßv 162-164 ibr kw Fgjvjafy 137 svkvzczxve wmgl kdt csxn my Dehqg xvöwwevk.

rwm

&xlcz;


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen
  • Jetzt kaufen

    Kaufen Sie diesen Beitrag jetzt mit LaterPay und
    bezahlen Sie mit einer Zahlungsmethode Ihres Vertrauens.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

Diesen Artikel
Ökumenischer Kirchentag zum Bottroper Stadtgeburtstag
1,69
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo Digitalplus
1 Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Inhalte dieser Website
10,00
EUR
Region Select (Monatsabo)
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte der Rubrik Region (jederzeit kündbar)
4,50
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by