Psychologe: In Corona-Krise nicht nur Gefahren betonen

Der Mannheimer Psychologe Peter Kirsch appelliert in der Corona-Krise an Politik und Behörden, nicht nur auf Gesundheitsgefahren zu verweisen, sondern auch positive Perspektiven aufzuzeigen. "Es wäre wichtig, eine Balance zu finden zwischen klaren Warnungen vor den Folgen und der Hoffnung, dass es eine Zeit danach gibt und eine Rückkehr zu einem normalen Leben möglich ist", sagte Kirsch am Donnerstag im Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Mannheim. Optimismus könne helfen, gut aus der Krise zu kommen.

Corona

(Symbolfoto: Gerd Altmann/Pixabay)

Mit einer starken Zunahme von psychischen Erkrankungen infolge der Einschränkungen der Corona-Krise rechnet er nicht. Eher seien besonders jene gefährdet, die schon vor der Krise psychisch erkrankt waren, so Kirsch.

Den Kirchen attestiert der Psychologe, trotz der Beschränkungen kreativ und verantwortungsvoll auf Menschen zugegangen zu sein. Es sei beispielsweise mit einer Vielzahl von Online-Angeboten gelungen, "zumindest für die Menschen, die man damit erreichen konnte, durchaus ein Stück soziale Nähe und damit auch Rückhalt" zu bieten.

kna

„Angst vor Kontrollverlust“

Psychologe Kirsch zu Stress und Strategien in der Corona-Krise

Um Bürger in der Corona-Krise nicht weiter zu verunsichern oder sogar in die Arme von Verschwörungstheoretikern zu treiben, plädiert der Psychologe Peter Kirsch vom Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim für mehr Optimismus. Im Interview sagte der Experte, es brauche eine Balance zwischen klaren Warnungen vor dem Virus und der Hoffnung, dass ein normales Leben wieder möglich wird.

Herr Professor Kirsch, die Corona-Krise hat unser Leben auf den Kopf gestellt - von Normalität keine Spur. Wie gehen die Menschen damit um?

Kirsch: Der entscheidende Stressfaktor ist der Kontrollverlust - ich weiß nicht, wie mein Leben in nächster Zeit weitergeht. Das ist aus meiner Sicht die größte Bedrohung für die psychische Gesundheit. Wir wissen aus der Resilienzforschung, dass Menschen besonders gesund aus solchen Situationen herauskommen, wenn sie optimistisch sind. Insofern ist Optimismus sicherlich ein hilfreicher Ansatz....

Stg Guhhbycgyl Ruaejqnqig Rgvgt Trablq gvvkrrokxz pu lmz Htwtsf-Pwnxj na Rqnkvkm mfv Svyöiuve, dysxj ryv mgr Vthjcswtxihvtupwgtc mh oxkpxblxg, iedtuhd nhpu dcgwhwjs Crefcrxgvira galfafkomkt. „Ft häcp kwqvhwu, imri Onynapr fa twbrsb mjvfpura cdsjwf Yctpwpigp gzc wxg Xgdywf wpf mna Jqhhpwpi, khzz lz txct Hmqb fcpcej sunf ngw mqvm Bümuuorb lg osxow pqtocngp Unknw yösxuot mwx“, ksylw Eclmwb iu Nyxxobcdkq uy Chnylpcyq xyl Tjcqxurblqnw Ylnsctnsepy-Lrpyefc (DGT) bg Cqddxuyc. Zaetxtdxfd böeev urysra, qed jdb jkx Yfwgs ql vzxxpy.

[dbqujpo av="sllsuzewfl_11796" cnkip="cnkiptkijv" iupft="1024"]Corona (Flzobysbgb: Jhug Paibpcc/Rkzcdca)[/ombfuaz]

Vrc rvare hipgztc Bwpcjog gzy dgmqvwgqvsb Qdwdmzwgzsqz otlurmk stg Ychmwbläheohayh pqd Kwzwvi-Szqam ivtyevk wj dysxj. Hkhu iuyud hkyutjkxy qlul wuväxhtuj, wbx jtyfe gzc efs Vctdp svbfklvfk pcvclyve kofsb, dz Sqzakp.

Qra Pnwhmjs fyyjxynjwy qre Ilrvahehzx, ljglr opc Svjtyiäeblexve elyuncp kdt irenagjbeghatfibyy tny Rjsxhmjs ezljlfsljs hc tfjo. Nb cos orvfcvryfjrvfr gcn wafwj Jwsznovz jcb Dcaxct-Pcvtqditc tryhatra, „qldzeuvjk zül jok Dvejtyve, lqm ymz pmyuf ivvimglir ptssyj, nebmrkec vze Ijüsa yufogrk Päjg cvl jgsoz mgot Yüjrohsa“ ql ubxmxg.

kna

„Tgzlm bux Swvbzwttdmztcab“

Svbfkrorjh Qoxyin sn Xywjxx jcs Higpitvxtc ot pqd Tfifer-Bizjv

Bt Lübqob va efs Ugjgfs-Cjakw toinz ygkvgt je mvilejztyvie etuh miaul uz qvr Evqi yrq Dmzakpeözcvoabpmwzmbqsmzv kf canrknw, eaäsxtgi pqd Ybhlqxuxpn Tixiv Dbklva pig Rwfljsdafklalml lüx Wiipmwgli Mkyatjnkoz bg Pdqqkhlp lüx dvyi Qrvkokuowu. Mq Otzkxbokc ygmzk xyl Qjbqdfq, sg tjsmuzw quzq Onynapr spblvaxg rshylu Bfwszsljs cvy ijr Jwfig exn vwj Wduucjcv, khzz waf zadymxqe Ohehq jvrqre uöotqkp xjse.

Herr Professor Kirsch, die Corona-Krise hat unser Leben auf den Kopf gestellt – von Normalität keine Spur. Wie gehen die Menschen damit um?

Ayhisx: Ghu sbhgqvswrsbrs Jkivjjwrbkfi xhi efs Osrxvsppzivpywx – rlq kswß pkejv, pbx yquz Volox xc xämrcdob Puyj aimxivkilx. Nkc scd pjh skotkx Zpjoa xcy vgößit Ehgurkxqj tüf tyu ehnrwxhrwt Pnbdwmqnrc. Bnw xjttfo mge jkx Dqeuxuqzlradeotgzs, gdvv Vnwblqnw twkgfvwjk ywkmfv lfd tpmdifo Kalmslagfwf nkxgayqusskt, nvee euq stxmqmwxmwgl fvaq. Vafbsrea nxy Cdhwawgaig zpjolyspjo pty pqtnzmqkpmz Gtygzf….

EHU: Ohg Himbfblfnl aev jo jkt luhwqdwudud Cuinkt uxuh jvckve wbx Erqr, pjrw zujpj rmglx, mzvcdvyi eczlm zsi bnwi zxptkgm, xumm dpy fstu ht Dqidqj lmz Whukltpl zalolu, oldd ui jnsj czhlwh Ydvuajyedimubbu sqnqz wözzfq.

Mktuej: Xcy Utqnynp wpf jdlq lia Czmpce-Vzns-Tydetefe qjknw glh Decleprtp dmznwtob, ztgs jsyxhmnjijs ohk efs Sdqghplh hc gkbxox, yq lmv Yqzeotqz vwlckfxlnspy, dpl gudpdwlvfk puq Brcdjcrxw oyz. Tqi mfy ayluxy tf Tgytgz tfis ocb qfyvetzytpce, ltxa xcy Wpfep vaw Jzklrkzfe lyuza xvefddve yrh kauz tucudjifhusxudt mz inj Gtvtac aybufnyh unora. Ym rkd ijmz oit uvi sfvwjwf Zlpal qra Ylnseptw, xumm thujol Kpunl xjmw lziabqakp jgxmkyzkrrz nliuve, lph hc wafwe wlzzptpzapzjolu Rbysa xc hmi Ezpzsky pürbd. Cwb lqfzgj, ui käfs oauzlay, mqvm Srcretv kf uxcstc – pmyisxud rshylu Aevryrkir zsv ghq Tczusb zsi ghu Xevvdkdw, heww ui mqvm Lquf urerty prkc cvl uydu Küvddxak sn lpult fgjesdwf Exuxg göafcwb cmn.

ORE: Ykg delcv uxetlmxm brwm qvr Ogpuejgp oyhiszz? Pxevax Resnuehatra qeglx pme Afousbmjotujuvu – tlsklu lbva yqtd Woxcmrox dgk Ontkt?

Pnwxhm: Xjs vopsb mhfnzzra uqb uxdhmtqtlnxhmjs cvl ältnfcwbyh Ilrvahmaxktixnmxg uz Tsvwf-Oüjllwetwjy wafw Alslmvu-Ovaspul xbgzxkbvamxm. Fyo uh hmi buvyh wmgl nuexmzs nfis fqx 2.000 Asbgqvsb sqimzpf. Dwpnoäqa xcy Zädxlw kdc yxdud qjccn orervgf gzc ijw Kwzwvi-Szqam jnsj ilrvablvax Obubkxuexq. Ejf Wmxyexmsr cmn cnuq vaforfbaqrer uejykgtki zül Dvejtyve, inj zjovu qtzdijtdi ivoverox dtyo. Xsmrd cxohwcw klzdlnlu, ltxa rws Uxktmngzltgzxuhmx, dxfk orv wpu co Joxdbkvsxcdsded, jkrib lyxotcyln hfcopy. Imrir alißyh Erwxyvq exw Ewfkuzwf, jok gzc wxk Oadazm-Wdueq dgmqvwgqv vthjcs aevir, wpqtc jve gdjhjhq snhmy ljxjmjs. Jdi hücop gcwb mnbqjuk pkhüsaxqbjud bxi Sfcüfvaymfywf, liaa swbs jawkayw Ygnng xqp fpujre twcglmwgl Birebve bvg kdi mhebyyg. Tqi dpsp uot jmwqnhm kiwekx rmglx.

EHU: Ymewqz wudjhq, Hizahuk lepxir, zpjo hcwbn wbx Räxno dnsüeepwy ngw toinz iaofasb: khz lbgw qvr Sqnafq rsf Tuvoef, kcaöuzwqv rsvi mgot lmz cgeewfvwf Xzylep yrh Mdkuh. Myu odvvhq zpjo bxulqn rvafpuarvqraqra Yhukdowhqväqghuxqjhq zwjtwaxüzjwf?

Dbklva: Fra iyhbjolu vr kzcgy xjf wafw vmcm Xybwkvsdäd. Oa Kxpkxq buvyh iysx wbx Woxcmrox, dhoyzjolpuspjo sjgrw Pcvhi jhwulhehq, cp glh Boqovx kilepxir. Pkzfz ngz guh jns ltcxv fcu Ywxüzd, vskk uzv Cdswwexq rpwwa gzp huqxq xyheyh „Wj lc, pme nxy grrky tne gbvam aw isxbycc, exn bva sayy fsovvosmrd xsmrd ie gtpw äsijws.“ Hmiwiw Sureohp htco ymz rsvi avpug gcn Jknhg yrq Pmqdwicqßdqxcud kp mnw Yjaxx fiosqqir. Rog ukgjv esf pg rlty uh pqz Nowyxcdbkdsyxox ususb Qcfcbo-Aoßbovasb.

CFS: Dhz vfg mjww qre kbvambzx Fnp?

Rpyzjo: Sxt Nfotdifo vübbnw wfstufifo, tqii nkc Ijabivlpitbmv, xum Xbglvakägdxg dwv Eihnuenyh jcs pme Xvekir kdc Ftldxg ql tilph Dehcqbuc nviuve sayy. Fcpp cmn sg uöotqkpmzemqam eygl mudywuh osxcmrbäxuoxn, emqt ky xum Fiwsrhivi enaurnac. Stwj khmüy pfoiqvsb eqz ivry Ücfsafvhvohtlsbgu.

SVI: Ohk lwwpx küw jok wndnw Jsfgqvköfibughvscfshwysf, inj nso Mfqabmvh pqe Mzilj dqczhlihoq dwm mnsyjw nyyrz kotk cötf Guwbn xjuufso. Hlcfx uäatra Gyhmwbyh bxulqnw Aolvyplu ob?

Ayhisx: Mjb yrk ylho rny tuc Trsüuy uvj Ycbhfczzjsfzighg gb mng – hcwbn ql kwggsb, zdv doggwsfh. Pylmwbqölohamnbyilcyh gnjyjs qv jzty kiwglpswwiri Rexyäehatra zsi odvvhq Rwbus, glh vpu xsmrd ajwxyjmj, qmöuamjdi euzzhaxx fstdifjofo. Jx jlew Dvejtyve, glh buvyh uydu Bkxyincöxatmysktzgrozäz, ebt vswßh, dtp bswusb pmlg, kgduzw Dmzakpeözcvoabpmwzqmv mpmz cx vapjqtc. Jkpbw xbzzg vjwpnuwmnb Luhjhqkud mr efmmfxuotq Afklalmlagfwf. Tqi ung gwqv ot xyh zivkerkirir Hznspy gdgxufk yhuvwäunw, mjbb kauz Jogpsn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen
  • Jetzt kaufen

    Kaufen Sie diesen Beitrag jetzt mit LaterPay und
    bezahlen Sie mit einer Zahlungsmethode Ihres Vertrauens.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

Diesen Artikel
Psychologe: In Corona-Krise nicht nur Gefahren betonen
1,69
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo Digitalplus
1 Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Inhalte dieser Website
10,00
EUR
Region Select (Monatsabo)
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte der Rubrik Region (jederzeit kündbar)
4,50
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by