Coronakrise

Studie: Zwei Drittel klagen über Folgen der Corona-Pandemie

Zwei Drittel der Menschen in Deutschland klagen einer Studie zufolge über gesundheitliche Folgen der Corona-Pandemie.






















































Bericht: Angriffe auf Ärzte durch Impfgegner

Frankfurt – Ärzte werden offenbar immer häufiger von Impfgegnern attackiert. Dies reiche von verleumderischen Bewertungen im Internet über Beschimpfungen per Telefon und E-Mail bis hin zu Morddrohungen, wie die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ berichtet. Als Grund werde bisweilen genannt, dass die betroffenen Ärzte gegen das Coronavirus impfen.


Bischof Kohlgraf: Glaube schützt nicht vor Corona-Infektion

Der Glaube schützt nach den Worten des Mainzer Bischofs Peter Kohlgraf nicht vor einer Corona-Infektion. „Auch beim Gottesdienst, beim Singen und Beten sowie beim Kommunionempfang kann eine Infektion erfolgen“, schreibt Kohlgraf in der Mainzer Kirchenzeitung „Glaube und Leben“.