Fleischkonsum

Fleisch

Theologe kritisiert Weihnachtsbraten und Fleischindustrie

Der katholische Theologe Rainer Hagencord (59) kritisiert die zahlreichen Braten zum Weihnachtsfest und die Zustände in der Fleischindustrie.


Fleischkonsum

Theologe: 400 Gramm Fleisch pro Woche

Der Moraltheologe Michael Rosenberger fordert zu bewussterem Fleischkonsum auf. Ein Richtwert könnten 300 bis 400 Gramm Fleisch und Wurst pro Woche sein.



Fleisch nur an Sonntagen?

Die evangelische Theologin Margot Käßmann plädiert für bedachten Fleischkonsum: „Wir sehen doch, wie sehr die Fleischproduktion unsere Umwelt belastet.“