Werbeanzeigen

Schwelm: Ab 13. Mai wieder öffentliche Gottesdienste in Propstei

Ab dem 13. Mai sollen wieder öffentliche Gottesdienste in der Propstei St. Marien stattfinden. Das hat die Pfarrei jetzt bekanntgegeben. Öffentliche Sonntagsgottesdienste wird es demnach in der Propstei St. Marien nach wieder ab Sonntag, 17. Mai, geben.

Propst Norbert Dudek (Foto: Patrizia Labus)

Bereits an den Tagen zuvor werden den Angaben zufolge aber schon die ersten Werktagsgottesdienste mit Besuchern gefeiert. Diese Abendgottesdienste beginnen zu den üblichen Zeiten: am Mittwoch, 13. Mai, in St. Marien um 19 Uhr, am Donnerstag, 14. Mai, in St. Engelbert um 18 Uhr und in Johann Baptist um 19 Uhr.

Die Pläne zum Einhalten der Hygiene- und Abstandsregeln werden derzeit vorbereitet, so Propst Dudek. Aufgrund der erhöhten Ansteckungsgefahr beim Singen sei der Gesang während der Gottesdiensten untersagt.

Werbeanzeigen
Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen