Gottesdienste

Armin Laschet

Präsenzgottesdienste mit neuen Auflagen

Nach den neuen Beschlüssen zur Coronakrise von Bund und Ländern am Dienstagabend müssen sich auch die Religionsgemeinschaften auf Verschärfungen bei Zusammenkünften einstellen.


























Bottrop: Pfarreien sagen Weihnachtsgottesdienste ab

In Bottrop werden die Pfarreien St. Joseph und St. Cyriakus die Weihnachtsgottesdienste und alle Gottesdienste bis zum 10 Januar einschließlich aufgrund der Corona-Situation nicht feiern. Dies teilte Stadtdechant Propst Dr. Jürgen Cleve am Samstagmittag mit.







Bistum Essen: Pfarreien entscheiden über Gottesdienste

Angesichts der Weihnachtsgottesdienste in der kommenden Woche und der sich weiter zuspitzenden Corona-Pandemie hat Bischof Franz-Josef Overbeck die Pfarreien aufgefordert, mit Blick auf die konkrete Situation in der jeweiligen Kommune und die Gegebenheiten in den Gemeinden eigenständig über mögliche Absagen zu entscheiden.



Bottrop: Pfarrei sagt Gottesdienste ab

Der Krisenstab der Pfarrei St. Cyriakus hat sich in seiner Sitzung am Donnerstagabend entschieden, wegen der besonderen Corona-Situation alle Gottesdienst am vierten Advent und alle Werktagsgottesdienste bis einschließlich 10. Januar abzusagen.






Aachener

Bistum Aachen: Gottesdienste an Weihnachten

Katholiken im Bistum Aachen können Weihnachtsgottesdienste unter Corona-Auflagen besuchen. Die Diözese teilte am Donnerstag mit, sie halte trotz des bundesweiten harten Lockdowns an Präsenzgottesdiensten fest.






Bayern: Diskussion über Christmette

Friede auf Erden - in Bayern aber hat dieser vor Weihnachten zwischen Staat und Kirchen Schlagseite erlitten. Grund ist die auch an Heiligabend geplante Ausgangssperre ab 21.00 Uhr - mit Folgen für späte Christmetten.








Gottesdienste bleiben erlaubt

Trotz der am Sonntag verkündeten härteren Corona-Einschränkungen bleiben Gottesdienste auch über Weihnachten weiter möglich.



























Christmette unter freiem Himmel

Weihnachten ausfallen lassen? Kommt gar nicht in Frage. Die katholische Pfarrei St. Peter und Paul wird eine zentrale Christmette anbieten.













Maskenpflicht im Bistum Essen

Eine durchgehende Maskenpflicht in Gottesdiensten sowie in Gebäuden und auf Friedhöfen von Pfarreien im Bistum Essen gilt ab sofort, wenn der Inzidenzwert der entsprechenden Städte oder Kreise über 35 steigt.


Verschwörungstheorien

Maskenpflicht in Kirchen bei Stufe rot

Wiesbaden. Auch in Hessen gilt künftig eine Maskenpflicht in Kirchen, wenn vor Ort der Wert der Neuinfektionen innerhalb einer Woche 50 pro 100.000 Einwohner übersteigt. „Bei...

Corona

Corona: Kirchen sollen Regeln überarbeiten

Düsseldorf – Nach Verschärfung der Corona-Maßnahmen durch das Land Nordrhein-Westfalen sollen auch die Kirchen und Religionsgemeinschaften ihre Pandemie-Konzepte überarbeiten. „Es wird wieder zu einer Selbstverpflichtung...