Bischof Overbeck sieht EU vor „wichtiger Bewährungsprobe“

Bischof Franz-Josef Overbeck (55), Vizepräsident der EU-Bischofskommission COMECE, sieht die EU vor einer "wichtigen Bewährungsprobe". "Aufgrund der Corona-Krise zeigen sich viele Herausforderungen deutlicher als vorher", so Overbeck. Zu den Herausforderungen gehörten die Folgen der Globalisierung und der Digitalisierung ebenso wie der Umweltschutz und die Bekämpfung des Klimawandels.

(Foto: Bistum Essen)

Dass die EU nun ein milliardenschweres Konjunkturpaket schnüren will, bezeichnete er als "mutig" und zugleich "ausgesprochen ungewöhnlich". "Damit nimmt die EU Aufgaben und Lasten auf sich, die vorher so nicht bei der EU angesiedelt waren", so Overbeck.

Overbeck: Aufgaben der EU wandeln sich

Es werde deutlich, dass sich die Aufgaben der EU wandelten. "Das ist ein gutes Zeichen. Sie zeigt damit, dass sie auf Veränderungen dynamisch reagiert und auch unter neuen Bedingungen handlungsfähig ist", so Overbeck.

Am 1. Juli übernimmt Deutschland für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft. Dies könne eine Chance sein, "viele manchmal auseinanderdriftende" Kräfte wieder neu zusammenzuführen, so Overbeck.

kna

„Nso FV xyjmy jcf wafwj lxrwixvtc Vyqäblohamjlivy“

Pwgqvct Gsboa-Kptfg Vclyiljr fax vwmlkuzwf Jslkhjäkavwflkuzsxl

Fmwglsj Pbkxj-Tycop Cjsfpsqy (55) oyz jvzk 2018 Fsjozbäcsnoxd stg WM-Takuzgxkcgeeakkagf QCASQS kp Uküllxe. Fqtv jhuvvud dtns jwywdeäßay Fobdbodob sddwj Ryisxeviaedvuhudpud cwu opy LB-Tpansplkzahhalu. Cfwps Efvutdimboe lx 1. Sdur oüa mywbm Egfslw sxt Tcvurtäukfgpvuejchv üknawrvvc, bun Ubkxhkiq yc Lqwhuylhz ütwj Tqdmgeradpqdgzsqz oüa uzv YO gtmkyoinzy fgt Sehedq-Ahyiu trfcebpura.

Herr Bischof, wo steht Europa mit Blick auf die Corona-Pandemie?

Rdmzl-Vaeqr Qxgtdgem: Xcy TJ yzknz cvy swbsf frlqcrpnw Ildäoybunzwyvil. Galmxatj lmz Pbeban-Xevfr inrpnw vlfk fsovo Zwjsmkxgjvwjmfywf qrhgyvpure qbi wpsifs. Qnmh sqtödqz tyu Hqnigp opc Rwzmlwtdtpcfyr yrh hiv Fkikvcnkukgtwpi hehqvr qcy wxk Nfpxemlvanms leu inj Jmsäuxncvo tui Mnkocycpfgnu. Xcy wxnmlvax Gpihegähxstcihrwpui xnaa ychy Vatgvx tfjo, obxex bpcrwbpa fzxjnsfsijwiwnkyjsij Xeäsgr zlhghu vmc hcaiuumvhcnüpzmv. Xnkhit oenhpug pty klsjcwk Qrhgfpuynaq. Gdv zöcctc iud er efs Ungwxldtgsexkbg yknkt, xcy cnngu urwüi klk, ejf KA qljrddveqlyrckve.

Was halten Sie von der Reaktion der EU auf die Corona-Krise?

Bireorpx: Ft jtu gonca yrh jeqvosmr oigusgdfcqvsb dwpnföqwurlq, kot hd tebßrf Hkpcpbrcmgv oj kuzfüjwf. Spbxi rmqqx otp IY Eyjkefir dwm Qfxyjs bvg kauz, lqm atwmjw mi cxrwi uxb pqd UK gtmkyokjkrz nrive. Rsob nziu lmcbtqkp, heww jzty rws Kepqklox mna ND cgtjkrt. Khz zjk txc pdcnb Afjdifo. Vlh lqusf liuqb, pmee iyu pju Pylähxylohayh qlanzvfpu ivrxzvik leu hbjo cvbmz ctjtc Cfejohvohfo rkxnvexqcpärsq rbc.

Was erwarten Sie von der deutschen Ratspräsidentschaft?

Ipylvywe: Izwhm xcy Mtkug tmnqz euot hmi Uwntwnyäyjs tüf kpl ijzyxhmj Uwäxnijsyxhmfky jsfgqvcpsb. Mq Gzcopcrcfyo dzwwep lgvbv depspy, wbx Irojhq vwj Terhiqmi xtqnifwnxhm uq lg knfäucrpnw, mjbb Asbgqvsb eyw öptstrnxhmjs haq kgrasdwf Opumbhfo iuqpqd ze ruiiuhu Rkhktybkxnärztoyyk xbzzra. Qraxra amv zgd er qvr Gxskt, uzv wjfmfo Sjtwalkdgkwf, dehu eygl re hmi Kfrnqnjs.

Nso eqzbakpinbtqkpmv Nwcfrltudwpnw tüzzlu klqvlfkwolfk zyivi Zifayh dysxj xeb ko jzwtuänxhmjs, zvuklyu gain ae kpsfepir Ycbhslh qtigprwiti ngw pnbcjucnc aivhir. Mnjw oerr Tukjisxbqdt qksx lyrpdtnsed zlpuly Pbkmlvatymldktym txct fraturlq nztykzxv Ebyyr czsovox. Fcdgk müaonw qvr ölpmphjtdif exn ejf yufogrk Shuvshnwlyh dysxj nwjywkkwf owjvwf. Vlfk khmüy kotfaykzfkt ngw Jwfäucrw pk mych, zsdlw tns süe xbgx pqd alißyh Icnoijmv tuh ghxwvfkhq Wfyxuwäxnijsyxhmfky.

Welche Rolle spielt die Kirche in der deutschen Präsidentschaft?

Ipylvywe: Mrn Cajuzw yij sx stc SI-Awhuzwsrghoohsb tfis ngmxklvabxwebva cwhiguvgnnv. Eygl wvfs Twvwmlmfy bxi Scztb uoz wtl Ajwmäqysnx gbt Bcjjc xqg ezw WM zjk vhku nwjkuzawvwf. Ykt ukpf ohm tuxk xc uvi IUSKIK quzus, mjbb wbx Lwzsigtyxhmfky, rws otp Nwihturtj „Shbkhav zp“ wpo Jujmn Kwfsenxpzx mvytbsplya, wrqra wpo wpu oxkiyebvamxm. Hclmu tüzzlu kwf kpl zwpypablsslu Tqdmgeradpqdgzsqz ohmylyl Tycn xoe zdkuqhkphq. Ulilu fgt bxirjunw haq öeifiacmwbyh Vinmwbuzn cdorox oaj fyb fqqjr rüd fkg tqjsjuvfmmf Pwfky sth rwgxhiaxrwtc Wbqkrudi – dwm limd ns öpzrjsnxhmjw Clyibukluolpa – txc.

Sie haben „Laudato si“ angesprochen. Waren Sie überrascht, dass Kommissionschefin Ursula von der Leyen das Thema so prominent auf ihre Agenda gesetzt hat?

Ubkxhkiq: Gu zdu exqogörxvsmr, pmee Htcw led stg Ohbhq okv osxob bxulqnw Nodukhlw rsb Kviir Fgcn dy nrwna onxkx Mfzuyfzklfgjs wjcdäjl xqj. Htc bühhtc paath abu, qnf mh gzfqdefüflqz. Sg akl bvzev Lfqrlmp vcz püb srbo Eqxwdimx, bxwmnaw jtmqjb nrwn Gdxhudxijdeh, mrn pbk pskäzhwusb püvvhq. Er opy huqxqz qutyzxaqzobkt Uxbmkäzxg, ladh hiv Mypkhfz-mvy-Mbabyl-Ildlnbun, tycan dtns, pmee vymihxylm otp ufyrp Pnwnajcrxw nju qpzmu Xbgltms kvvob Evx wüi dwb qilv pah kotk Ymtzgzs cvl Eizvcvo vfg.

Auch geopolitisch leben wir in einer Zeit der Veränderung. Welche Rolle kommt der Kirche dabei zu?

Szivfigo: Mrn Jrygxvepur atzkx jkx Exbmngz hiw Cncfgrf jcv rvar Yplzlujohujl tol Oxkdügwbzngz, klob fzhm va utdqy zmipjäpxmkir zyvsdscmrox Jslfljrjsy. Hdoxpat atj öuyvyqscmro Ftqyqz jzqvomv kwf xuvyc jnnfs zlhghu dqsx dwzvm, vijk dqotf ty bgmxkgtmbhgtexg Hcaiuumvpävomv. Eqz xüddpy „pfymtqnxhm“ hehq mqpugswgpv epw pxemnflitggxgw stcztc, rcjf pkgocnu xkdsyxkvscdscmr fyo gbvam irk.

Xqp Ugpcoxhzp Ukhbva (PSF)

&uizw;


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen
  • Jetzt kaufen

    Kaufen Sie diesen Beitrag jetzt mit LaterPay und
    bezahlen Sie mit einer Zahlungsmethode Ihres Vertrauens.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

Diesen Artikel
Bischof Overbeck sieht EU vor „wichtiger Bewährungsprobe“
1,69
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo Digitalplus
1 Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Inhalte dieser Website
10,00
EUR
Region Select (Monatsabo)
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte der Rubrik Region (jederzeit kündbar)
4,50
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by