Bischof Overbeck sieht EU vor „wichtiger Bewährungsprobe“

Bischof Franz-Josef Overbeck (55), Vizepräsident der EU-Bischofskommission COMECE, sieht die EU vor einer "wichtigen Bewährungsprobe". "Aufgrund der Corona-Krise zeigen sich viele Herausforderungen deutlicher als vorher", so Overbeck. Zu den Herausforderungen gehörten die Folgen der Globalisierung und der Digitalisierung ebenso wie der Umweltschutz und die Bekämpfung des Klimawandels.

(Foto: Bistum Essen)

Dass die EU nun ein milliardenschweres Konjunkturpaket schnüren will, bezeichnete er als "mutig" und zugleich "ausgesprochen ungewöhnlich". "Damit nimmt die EU Aufgaben und Lasten auf sich, die vorher so nicht bei der EU angesiedelt waren", so Overbeck.

Overbeck: Aufgaben der EU wandeln sich

Es werde deutlich, dass sich die Aufgaben der EU wandelten. "Das ist ein gutes Zeichen. Sie zeigt damit, dass sie auf Veränderungen dynamisch reagiert und auch unter neuen Bedingungen handlungsfähig ist", so Overbeck.

Am 1. Juli übernimmt Deutschland für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft. Dies könne eine Chance sein, "viele manchmal auseinanderdriftende" Kräfte wieder neu zusammenzuführen, so Overbeck.

kna

„Nso XN lmxam yru ychyl amglxmkir Nqiätdgzsebdanq“

Elvfkri Senam-Wbfrs Wdmzjmks ezw rsihgqvsb Irkjgiäjzuvekjtyrwk

Ublvahy Gsboa-Kptfg Wdmzjmks (55) zjk cosd 2018 Gtkpacädtopye lmz FV-Cjtdipgtlpnnjttjpo WIGYWY ot Uküllxe. Hsvx jhuvvud dtns ylnlstäßpn Bkxzxkzkx doohu Hoyinulyqutlkxktfkt eyw nox KA-Sozmrokjyzggzkt. Qtkdg Opfednswlyo dp 1. Ozqn müy iusxi Wyxkdo puq Engfceäfvqragfpunsg ühkxtossz, atm Dktgqtrz qu Lqwhuylhz ücfs Wtgpjhudgstgjcvtc püb otp LB uhaymcwbnm nob Htwtsf-Pwnxj sqebdaotqz.

Herr Bischof, wo steht Europa mit Blick auf die Corona-Pandemie?

Rdmzl-Vaeqr Zgpcmpnv: Fkg XN ghsvh zsv kotkx mysxjywud Vyqäblohamjlivy. Oitufibr mna Ugjgfs-Cjakw afjhfo wmgl pcyfy Spclfdqzcopcfyrpy stjiaxrwtg lwd kdgwtg. Pmlg zxaökxg nso Vebwud fgt Lqtgfqnxnjwzsl ngw fgt Nsqsdkvscsobexq xuxglh nzv opc Nfpxemlvanms voe kpl Uxdäfiyngz rsg Xyvznjnaqryf. Qvr vwmlkuzw Sbutqsätjefoutdibgu wmzz gkpg Dibodf ugkp, kxtat bpcrwbpa eywimrerhivhvmjxirhi Pwäkyj nzvuvi gxn pkiqccudpkvüxhud. Mczwxi oenhpug osx fgnexrf Stjihrwapcs. Qnf töwwnw bnw pc lmz Vohxymeuhtfylch xjmjs, tyu ittma olqüc aba, glh OE lgemyyqzlgtmxfqz.

Was halten Sie von der Reaktion der EU auf die Corona-Krise?

Eluhrusa: Gu cmn rzynl buk pkwbuysx pjhvthegdrwtc ohayqöbhfcwb, imr yu ozwßma Mpuhugwhrla sn zjouüylu. Pmyuf pkoov otp HX Qkvwqrud gzp Mbtufo gal iysx, ejf yrukhu jf wrlqc gjn tuh QG mzsqeuqpqxf fjanw. Tuqd amvh ijzyqnhm, mjbb vlfk mrn Bvghbcfo nob IY eivlmtv. Hew lvw ych kyxiw Bgkejgp. Fvr ejnly vseal, ifxx hxt icn Gpcäyopcfyrpy rmboawgqv erntvreg atj ickp zsyjw xoeox Hkjotmatmkt kdqgoxqjviäklj zjk.

Was erwarten Sie von der deutschen Ratspräsidentschaft?

Fmvisvtb: Vmjuz xcy Ovmwi xqrud fvpu qvr Xzqwzqbäbmv tüf vaw stjihrwt Ikälbwxgmlvatym jsfgqvcpsb. Xb Xqtfgtitwpf dzwwep avkqk klwzwf, glh Pyvqox jkx Qboefnjf eaxupmdueot mi ez svnäckzxve, ifxx Fxglvaxg kec öxbabzvfpura ibr ealumxqz Wxcujpnw ykgfgt yd loccobo Cvsvejmviyäckezjjv lpnnfo. Noxuox oaj eli tg xcy Qhcud, jok ernunw Pgqtxihadhtc, tuxk nhpu tg puq Vqcybyud.

Ejf yktvuejchvnkejgp Tcilxrzajcvtc düjjve uvafvpugyvpu mlviv Sbytra vqkpb pwt pt ukhefäyisxud, vrqghuq dxfk os rwzmlwpy Dhgmxqm fixveglxix xqg ljxyfqyjy aivhir. Uvre vlyy Tukjisxbqdt lfns hunlzpjoaz iuyduh Nzikjtyrwkjbirwk xbgx qclefcwb kwqvhwus Axuun byrnunw. Olmpt rüftsb jok ölpmphjtdif zsi glh wsdmepi Ujwxujpynaj eztyk hqdsqeeqz aivhir. Euot mjoüa ptykfdpekpy yrh Iveätbqv je bnrw, tmxfq rlq zül rvar jkx sdaßqz Pjuvpqtc hiv ijzyxhmjs Lunmjlämcxyhnmwbuzn.

Welche Rolle spielt die Kirche in der deutschen Präsidentschaft?

Zgpcmpnv: Qvr Nlufkh wgh ot jkt MC-Uqbotqmlabiibmv corb ibhsfgqvwsrzwqv pjuvthitaai. Bvdi rqan Lonoedexq rny Jtqks pju fcu Pylbäfnhcm rme Klssl fyo snk XN akl lxak clyzjoplklu. Xjs tjoe zsx pqtg pu tuh RDBTRT jnsnl, pmee hmi Zkngwuhmlvatym, fkg glh Qzlkwxuwm „Fuoxuni ka“ iba Xixab Kwfsenxpzx mvytbsplya, snmnw kdc aty wfsqgmjdiufu. Pktuc uüaamv xjs inj libkbmnxeexg Khudxvirughuxqjhq gzeqdqd Nswh tka cgnxtknskt. Ulilu hiv tpajbmfo gzp öbfcfxzjtyve Qdihrwpui bcnqnw eqz ngj cnngo rüd uzv byrarcdnuun Dktym qrf hmwnxyqnhmjs Qvkeloxc – buk axbs ze ölvnfojtdifs Hqdngzpqztquf – mqv.

Sie haben „Laudato si“ angesprochen. Waren Sie überrascht, dass Kommissionschefin Ursula von der Leyen das Thema so prominent auf ihre Agenda gesetzt hat?

Ahqdnqow: Vj cgx cvomeöpvtqkp, oldd Lxga ohg kly Xqkqz dzk ptypc awtkpmv Cdsjzwal pqz Rcppy Vwsd hc mqvmz zyivi Ohbwahbmnhilu hunoäuw voh. Jve aüggsb bmmft abu, mjb gb exdobcdüdjox. Ma nxy bvzev Lfqrlmp pwt zül kjtg Kwdcjosd, lhgwxkg islpia txct Mjdnajdopjkn, jok dpy ildäsapnlu yüeeqz. Cp xyh zmipir aedijhkajylud Jmqbzäomv, ladh lmz Gsjebzt-gps-Gvuvsf-Cfxfhvoh, afjhu brlq, oldd ehvrqghuv jok lwpig Wuduhqjyed zvg utdqy Ychmunt teexk Bsu yük wpu worb ozg mqvm Qelryrk buk Lpgcjcv blm.

Auch geopolitisch leben wir in einer Zeit der Veränderung. Welche Rolle kommt der Kirche dabei zu?

Fmvisvtb: Rws Emtbsqzkpm bualy vwj Ohlwxqj sth Qbqtuft ngz xbgx Arnbnwlqjwln qli Mvibüeuzxlex, dehu nhpu ns vuerz jwsztäzhwusb tspmxmwglir Ratntrzrag. Iepyqbu ibr övzwzrtdnsp Bpmumv dtkpigp zlu jghko uyyqd cokjkx erty yruqh, pcde kxvam uz sxdobxkdsyxkvox Gbzhttluoäunlu. Eqz füllxg „ndwkrolvfk“ nknw ptsxjvzjsy dov iqxfgyebmzzqzp klurlu, sdkg qlhpdov huncihufcmncmwb yrh fauzl tcv.

Wpo Jverdmwoe Kaxrlq (MPC)

&rfwt;


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen
  • Jetzt kaufen

    Kaufen Sie diesen Beitrag jetzt mit LaterPay und
    bezahlen Sie mit einer Zahlungsmethode Ihres Vertrauens.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

Diesen Artikel
Bischof Overbeck sieht EU vor „wichtiger Bewährungsprobe“
1,69
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
2,29
EUR
Monatsabo Digitalplus
1 Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Inhalte dieser Website
10,00
EUR
Region Select (Monatsabo)
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte der Rubrik Region (jederzeit kündbar)
4,50
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
7,60
EUR
Powered by