Frauen fordern mehr Rechte in der Kirche

Mit Trommeln, Rasseln und Schellen bezeugten rund 500 Frauen und auch Männer aus dem gesamten Bistumsgebiet am Samstag bei einer Demonstration durch die Essener Innenstadt ihren Unmut gegenüber der AmtskircheUnmut gegenüber der Amtskirche: Der Missbrauchsskandal und seine schleppende Aufarbeitung, die fehlende Reformbereitschaft und klerikal-autoritäre Machtstrukturen, die von Männern dominiert werden,  haben die Teilnehmerinnen auf die S
Bitte registrieren Sie sich hier, um diesen Beitrag weiterlesen zu können. Falls Sie bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!