Deutscher Ethikrat

Ethikratsvorsitzende: Impfpflicht auch bei hohen Quoten sinnvoll

Die Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, Alena Buyx, hält eine Impfpflicht auch dann für sinnvoll, sollte die Impfquote in Deutschland auf über 90 Prozent steigen.

















Umfassender Personalwechsel im Deutschen Ethikrat

Der Deutsche Ethikrat steht vor einem umfassenden Personalwechsel. Der ausgeschiedene Vorsitzende Peter Dabrock bedauert seinen wegen der Corona-Krise nur stillen Abschied aus dem Gremium am Karfreitag.




Ethikrat: Corona-Krise bedeutet „unfassbare Verantwortung“

Der Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Peter Dabrock, sieht angesichts der Corona-Krise eine „unfassbare Verantwortung“ auf Deutschlands Politik und Bürgern liegen. Je länger die Maßnahmen andauerten, desto bedrängender werde die Frage „Wie lange können wir das aushalten?“