Vatikan































Vatikan bietet Hilfe für synodale Wege an

Der Vatikan bietet Ortskirchen, die Synoden oder synodale Wege planen, seine Kooperation an. Das sagte der Generalsekretär der Römischen Bischofssynode, Kardinal Mario Grech, in einem Interview mit dem Portal Vatican News und der Zeitung "Osservatore Romano" am Samstag








Früherer Vatikanbank-Chef wegen Geldwäsche verurteilt

Der frühere Vatikanbank-Präsident Angelo Caloia (81) und sein Rechtsberater Gabriele Liuzzo (97) sind von einem Gericht im Vatikan zu jeweils acht Jahren und elf Monaten Freiheitsstrafe wegen Geldwäsche und Unterschlagung verurteilt worden.




Auch Benedikt XVI. lässt sich impfen

Sobald im Vatikanstaat der bestellte Covid-Impfstoff zur Verfügung steht, will sich auch der frühere Papst Benedikt XVI. (93) gegen das Coronavirus impfen lassen.




rom vatikan

Vatikan bereit für Corona-Impfungen

Rom – Der Vatikan ist nach eigenen Angaben bereit für die Corona-Impfkampagne. Es sei eine Frage von wenigen Tagen, bis die Impfdosen geliefert würden, sagte der...















Bischofswahl: Eklat in Chur

Wahl-Desaster im Bistum Chur. Über Monate versuchte der päpstliche Nuntius Erzbischof Thomas Gullikson vergeblich, eine konservative Kandidatenliste aus Rom zu erwirken. Es kam eine moderate - und das Kapitel wählt nicht.

Kardinal Woelki

Woelki im Fokus der Kritik

Die Leitung des Erzbistums Köln steht wegen eines unveröffentlichten Missbrauchsgutachten in der Kritik. Gegenwind erhält die Erzdiözese auch wegen eines Konflikts mit der Katholischen Hochschulgemeinde....


Gespräch mit Laien im Vatikan geplant

Nach einem ersten Gespräch zwischen dem Vatikan und der Deutschen Bischofskonferenz über das vielkritisierte römische Papier zur Weiterentwicklung der Pfarreien zeigen sich die katholischen Laien zuversichtlich. Die Ankündigung eines gemeinsamen Gesprächs unter Einbeziehung von Laienvertretern habe ihn gefreut, sagte der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, am Freitag in einer digitalen Pressekonferenz.







Papst bekräftigt Kampf gegen Missbrauch

Einen Tag nach Veröffentlichung des Vatikan-Berichts über moralische Verfehlungen von Ex-Kardinal Theodore McCarrick und die Rolle des Vatikan hat Papst Franziskus den Willen zum Kampf gegen Missbrauch bekräftigt.


US-Bischöfe geschockt und verärgert

Washington – Die US-Bischöfe reagieren ungewöhnlich schnell, geschockt und verärgert auf die Veröffentlichung des Vatikan-Untersuchungsberichts über die Verfehlungen des früheren Kardinals Theodore McCarrick (90). Der Report...







Vatikan klärt Papst-Äußerung zu Homosexuellen

Vatikanstadt – Der Vatikan versucht Interpretationen einer Papst-Äußerung über homosexuelle Lebensgemeinschaften geradezurücken. In einem Rundschreiben des Staatssekretariats an Bischöfe weltweit heißt es, die fraglichen Zitate...
















rom vatikan

Vatikan und China verlängern Abkommen

Vatikanstadt – Der Vatikan und die Volksrepublik China haben ihr vorläufiges Abkommen zur Ernennung von Bischöfen um weitere zwei Jahre verlängert. Dies gaben beide Seiten...



rom vatikan

Minsker Erzbischof zu Beratungen im Vatikan

Minsk/Vatikanstadt – Der seit Ende August im polnischen Exil lebende katholische Minsker Erzbischof Tadeusz Kondrusiewicz ist am Montag im Vatikan mit Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin zusammengekommen. Das...