Vatikan

Mazyek bewegt und „verdattert“ nach Papstaudienz

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, hat ein Treffen mit Papst Franziskus in dieser Woche als sehr bewegend und inspirierend beschrieben.



Der Vatikan als Global Player im Kalten Krieg

Wenn es um Papst Pius XII. geht, denkt jeder zuerst an sein Schweigen zum Holocaust. Eine neue internationale Forschungsgruppe nimmt nun den Vatikan als Global Player in der Nachkriegszeit in den Blick.










Kardinal Woelkis Vergabe von Gutachter-Aufträgen wird überprüft

Die Beauftragung von Juristen und Kommunikationsberatern durch den Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki und seinen Generalvikar Markus Hofmann wird kirchenrechtlich untersucht. Das teilte das Erzbistum Köln am Dienstagabend nach einer Sondersitzung des Vermögensrates und des Domkapitels mit. Dabei habe der Übergangsleiter der Erzdiözese, Weihbischof Rolf Steinhäuser, über Hinweise informiert, dass beide Gremien bei den Auftrag





Trierer Bischof Ackermann beim Papst

Vatikanstadt – Papst Franziskus hat den Trierer Bischof Stephan Ackermann (58) am Samstag in Audienz empfangen. Das bestätigte der Vatikan ohne Nennung von Details. Das Bistum Trier äußerte sich zunächst nicht zu den Hintergründen.





























Papst Franziskus

Papst eröffnet Weltsynode

Zur bevorstehenden Weltsynode der katholischen Kirche hat Papst Franziskus die Kirche zu Einheit, Mut und Engagement aufgerufen.


Die Mehrheit der katholischen Bischöfe steht laut dem Vatikanexperten Marco Politi nicht hinter den von Papst Franziskus angestoßenen Reformen.

Vatikan zieht Zügel an

Im Kampf gegen das Coronavirus verschärft der Vatikan nochmals die Gangart. Weil der Papst kein Verständnis für die Bedenken von Impfskeptikern in den eigenen Reihen hat, drohen diesen jetzt gravierende Sanktionen.



















Der Betroffenenbeirat des Erzbistums Köln hat die Auszeit für Kardinal Rainer Maria Woelki erneut begrüßt.

Auszeit für Kardinal Woelki

Papst Franziskus schickt den Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki in eine mehrmonatige Auszeit. Diese beginnt Mitte Oktober und dauert bis noch im kommenden Jahr,
































Kölner Dom, Erzbistum Köln

„Wir sind Kirche“: Vatikan soll in Köln endlich entscheiden 

Die Initiative „Wir sind Kirche“ hat den Vatikan aufgefordert, zwei Monate nach der Apostolischen Visitation in der Causa Köln zu einer Entscheidung zu kommen. Die „tiefe Verunsicherung“ im Erzbistum Köln und in der gesamten Kirche in Deutschland müsse endlich ein Ende finden.



Kardinal Martinez Somalo gestorben

Vatikanstadt –  Der ehemalige Kurienkardinal Eduardo Martinez Somalo ist tot. Wie das Portal „Vatican News“ berichtet, starb der Spanier am Dienstagmorgen im Alter von 94 Jahren im Vatikan. Die Beerdigung soll in den nächsten Tagen in seiner Heimat erfolgen.