Pfarrei St. Urbanus bietet Live-Übertragungen von Gottesdiensten

Da wegen der Corona-Krise in den Kirchen der Pfarrei St. Urbanus in Gelsenkirchen keine öffentlichen Messen mehr gefeiert werden können, gibt es in den nächsten Wochen Live-Übertragungen von Messen aus den Kirchen St. Ludgerus und St. Barbara via Internet.

Altarraum in der St.-Ludgerus-Kirche an der Horster Straße in Gelsenkirchen-Buer (Foto: Gemeinde St. Ludgerus)

Am Sonntag, 15.03. wird der Gottesdienst um 11.30 Uhr aus der St.-Ludgerus-Kirche live unter http://urbanus-buer.de/livestream.ludgerus übertragen. Gottesdienste werden aus dieser Kirche dann jeweils dienstags und mittwochs um 15 Uhr und Sonntagsausgabe 11.30 Uhr übertragen.

Ab Montag, 16.03. können von montags bis freitags um 18.30 Uhr, samstags um 18 Uhr und sonntags um 10.45 Uhr die Heilige Messe aus St. Barbara live im Internet mitgefeiert werden: http://urbanus-buer.de/livestream.barbara

Eine Mitfeier der Gottesdienste vor Ort ist nicht möglich.

https://live.ludgerus.net/index2.html

Coronavirus: Mehr zum Thema

Neues Ruhr-Wort

Kostenfrei
Ansehen