Diakonie

Diakonie-Präsident: Am Hindukusch die Menschenwürde verteidigen

Der Präsident der Diakonie in Deutschland dringt auf einen „starken Beitrag“ bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus Afghanistan.











Werbung