Kardinal Rainer Maria Woelki

NRW-Landesregierung befasst sich mit KHKT

Mit dem umstrittenen Hochschulprojekt von Kardinal Rainer Maria Woelki ist jetzt auch die nordrhein-westfälische Landesregierung befasst.













































Umfrage: Katholiken im Erzbistum Köln sind gegen Woelki-Rückkehr

Die Mehrheit der Katholiken im Erzbistum Köln ist einer Umfrage zufolge gegen eine Rückkehr von Kardinal Rainer Maria Woelki nach seiner geistlichen Auszeit. 82 Prozent gaben an, Papst Franziskus solle Woelki absetzen, und 92 Prozent erklärten, Woelki hätte von sich aus zurücktreten sollen,







Kardinal Woelkis Vergabe von Gutachter-Aufträgen wird überprüft

Die Beauftragung von Juristen und Kommunikationsberatern durch den Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki und seinen Generalvikar Markus Hofmann wird kirchenrechtlich untersucht. Das teilte das Erzbistum Köln am Dienstagabend nach einer Sondersitzung des Vermögensrates und des Domkapitels mit. Dabei habe der Übergangsleiter der Erzdiözese, Weihbischof Rolf Steinhäuser, über Hinweise informiert, dass beide Gremien bei den Auftrag



















































%d Bloggern gefällt das: