Glauben

Bochum: Gottesdienst-Start noch unklar

Die katholischen Kirchen im Stadtdekanat Bochum und Wattenscheid sollen im Mai wieder für gemeinschaftliche Gebete und Gottesdienste geöffnet werden. Doch noch viele Dinge sind unklar. 





















Gottesdienste in Zeiten von Corona: Warnung vor Aktionismus

Nach Gesprächen zwischen der Landesregierung NRW und den fünf Bistümern besteht ab dem 1. Mai die Möglichkeit zu öffentlichen Gottediensten. Die vier Pfarreien in der Stadt Gelsenkirchen begrüßen wir dies ausdrücklich und „sind froh, eine solche Perspektive zu haben“, wie Stadtdechant Propst Markus Pottbäcker am Freitagmittag erklärte.







Essen: Zum Gottesdienst ins Autokino

Nach dem gemeinsamen Radio-Gottesdienst am Ostersonntag feiern Hanna Jacobs und Bernd Wolharn am Sonntag, 26. April, den ersten öffentlichen Gottesdienst in Essen seit fast sechs Wochen.