Justiz

Gericht prüft Verhandlungsfähigkeit von Aachener Weihbischof

Im Veruntreuungsverfahren gegen den Aachener Weihbischof Johannes Bündgens lässt das Amtsgericht Kerpen den Gesundheitszustand des 65-Jährigen von einem Sachverständigen prüfen.