Polen

Polens Missbrauchskommission: Kirche soll Aktenvernichtung stoppen

Polens staatliche Kommission zur Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch hat von der katholischen Kirche erneut die Freigabe von Akten über beschuldigte Geistliche gefordert.





























Polnischer Erzbischof Skworc legt nach Vorwürfen Ämter nieder

Nach einer Untersuchung mutmaßlicher Verfehlungen im Umgang mit Missbrauchsfällen hat der katholische Erzbischof von Kattowitz (Katowice) in Südpolen, Wiktor Skworc (73), Papst Franziskus um die Ernennung eines Koadjutor-Erzbischofs („Helfer“ des Amtsinhabers) gebeten.




























Kunstgegenstände kehren in Danziger Marienkirche zurück

Rückkehr nach Danzig: Mit einem Gottesdienst hat am Sonntag die Evangelische Tiergartengemeinde Berlin Abschied genommen von einem wertvollen Altarsockel aus der Sankt Johanniskirche im Ortsteil Moabit. Er stammt aus dem Dreifaltigkeitsaltar der Marienkirche.