Suchergebnisse für Reformen






























Bistum Essen: Erosion geht weiter

Bistum Essen. Das Bistum Essen hat seine Jahresstatistik 2020 veröffentlicht: Zwar sind die Kirchenaustritte weniger geworden – doch das hat laut Ruhrbistum vor allem bürokratische…









Nach Johnson-Hochzeit soll Lordkanzler nun Bischöfe mitteilen

Wegen der katholischen Eheschließung von Premierminister Boris Johnson im Mai wird „wahrscheinlich“ künftig der Lordkanzler die Namen neuer Bischöfe der anglikanischen Staatskirche an Königin Elizabeth II. mitteilen. Das berichtet die anglikanische Wochenzeitung „The Church Times“ (Freitag).




































ZdK-Vize: Kölner Missbrauchsgutachten sofort veröffentlichen

Die Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Claudia Lücking-Michel, fordert Kardinal Rainer Maria Woelki und das Erzbistum Köln auf, das bisher zurückgehaltene Missbrauchsgutachten sofort zu veröffentlichen und nicht länger auf das angekündigte neue Gutachten zu vertrösten.




Menschenrechtler verurteilen Putsch in Myanmar

Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat den Militärputsch in Myanmar verurteilt und die sofortige Freilassung von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi und allen anderen inhaftierten…









Gespräch mit Laien im Vatikan geplant

Nach einem ersten Gespräch zwischen dem Vatikan und der Deutschen Bischofskonferenz über das vielkritisierte römische Papier zur Weiterentwicklung der Pfarreien zeigen sich die katholischen Laien zuversichtlich. Die Ankündigung eines gemeinsamen Gesprächs unter Einbeziehung von Laienvertretern habe ihn gefreut, sagte der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, am Freitag in einer digitalen Pressekonferenz.




Vorbereitung für Synode 2022 beginnt

Der designierte Kardinal Mario Grech, Generalsekretär der Bischofssynode, hat einen baldigen Beginn der Vorbereitungen für die Synode 2022 angekündigt.