USA

US-Bischöfe schließen Nachrichtenagentur CNS – Viele Fragen bleiben offen

Ende des Jahres gehen bei der traditionsreichen Nachrichtenagentur der US-Bischofskonferenz die Lichter aus. Das Ende von CNS kommt völlig überraschend. Profitieren könnte das rechtskatholische Medien-Netzwerk…




















US-Highschool darf Lehrerin wegen „Homo-Ehe“ kündigen

Ein Bundesgericht in Indiana hat einer katholischen Highschool Recht gegeben, die einer Lehrerin wegen deren gleichgeschlechtlicher Ehe gekündigt hatte. Richter Richard Young wies damit die Klage der Lehrerin ab, die gegen die „Roncalli High School“ der Erzdiözese Indianapolis wegen Diskriminierung vor Gericht gezogen war.

























Mehrere US-Bischöfe erklären Unterstützung für LGBT-Jugendliche

Mehrere US-Bischöfe, darunter Kardinal Joseph Tobin, haben eine Unterstützungs-Erklärung für homo- und bisexuelle Jugendliche junge Transgender-Personen unterzeichnet. Washington – Mehrere US-Bischöfe, darunter Kardinal Joseph Tobin, haben…
















































US-Priester nehmen wegen Corona Beichte auf der Straße ab

Katholische Geistliche im US-Bundesstaat Massachusetts werden in der COVID-19-Krise kreativ bei der Spende der Sakramente. Wie der Fernsehsender CNN am Montag berichtete, nehmen Priester Gläubigen in der Stadt Chelmsford auf offener Straße  die Beichte ab.





US-Diözese Harrisburg meldet wegen Missbrauchs-Klagen Insolvenz an

Als erste Diözese des US-Bundesstaates Pennsylvania meldet das Bistum Harrisburg Konkurs an. Der Schritt sei ein verantwortungsvoller Weg, damit die Diözese geistlich und wohltätig alles weiterhin tun könne, was sie bisher tue, so der Anwalt der Diözese, Matthew Haverstick.