„Frieden ist der einzige Weg“

Rohingya-Konflikt: Kardinal Charles Bo verurteilt Gewalt in Myanmar Im fortdauernden Konflikt um die verfolgte und vertriebene muslimische Minderheit der Rohingya in Myanmar (Burma) meldet sich...

Ökumenisches Fest in Bochum

Am Wochenende ist es soweit: Christinnen und Christen aus ganz Deutschland blicken nach Bochum, wo am Samstag (16.9.) das bundesweite Ökumenische Fest zum Reformationsjubiläum stattfindet....

No Picture

Kirchenspaltung für Kardinal Kasper «ein Skandal»

Der emeritierte deutsche Kurienkardinal Walter Kasper hat die anhaltende Spaltung der christlichen Kirche als «Skandal» bezeichnet. Angesichts der Krisen auf der Welt brauche es dringend weitere Schritte zur...



Herz Jesu als Pfarrkirche erhalten

Einen Tag nach dem großen Gremientreffen in der Essener Pfarrei St. Josef Essen-Ruhrhalbinsel wurden in einem kleinen Kreis weitere Überlegungen und Schritte für die Zukunft...



Gemeinsames Abendmahl soll kommen

Das Reformationsjahr hat nach Einschätzung von katholischen und evangelischen Theologen einen entscheidenden Beitrag zum Fortschritt in der Ökumene geleistet. Diese Ansicht vertreten die Präsidentin des...


Gemeinsames Magazin als Gelebte Ökumene

Im Vorfeld des bundesweiten Ökumenischen Festes am 16. September in Bochum bringen die Unabhängige katholischen Wochenzeitung „Neues Ruhr-Wort“ und die Evangelische Zeitung „Unsere Kirche“ erstmals...


Wegener leitet Domschatzkammer

Andrea Wegener (38), bisher kommissarische Leiterin der Essener Domschatzkammer, übernimmt ab Mitte September offiziell die Verantwortung für das Haus, wie das Bistum Essen am Donnerstag...


Trauer um Pastor Rudolf Garus

Der frühere Pfarrer der Gemeinde St. Barbara in Bottrop, Rudolf Garus, ist am Sonntag, 13. August im Alter von 80 Jahren verstorben. Dies wurde am...


Gericht: Basta mit dem „Gott der Pasta“

Templin in der brandenburgischen Uckermark liegt zumeist im Schatten des öffentlichen Interesses. Erwähnung findet das Landstädtchen allenfalls, weil dort die evangelische Pfarrerstochter Angela Merkel ihre...


St. Josef gibt seine Kirche auf

St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer, mit rund 34 000 Katholiken die größte Pfarrei in Deutschland, hat am Wochenende erste Zwischenergebnisse im Pfarrei-Entwicklungsprozessses bekanntgegeben. Am weitesten sind...

Väter auf ihrem Weg begleiten

Die Caritas-Stiftung im Bistum Essen fördert das Väterprojekt des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer (SKFM) in Wattenscheid mit 3300 Euro. Sebastian Flack, Projektleiter der Beratungsstelle,...

Wie im Himmel, so auf Erden

Die beiden großen christlichen Kirchen in Deutschland laden im Jahr des Reformationsgedenkens zum bundesweit zentralen Ökumenischen Fest am 16. September nach Bochum ein. Der Einladung...









Erneut weniger Kirchenaustritte

Die Zahl der Austritte aus der katholischen Kirche in Deutschland ist weiter rückläufig, bleibt aber auf hohem Niveau. Im vergangenen Jahr kehrten 162.093 Katholiken ihrer...


Ein Jahr voller Musik und Lebensfreude

Das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat und die DPSG entsenden in diesem Jahr gemeinsam sechs Freiwillige nach Südamerika und drei nach Südafrika. Die Einsatzstellen sind vielfältig: ein Straßenkinderprojekt...

Fatales Signal für die Menschen

Duisburg. Enttäuschung und Unverständnis in der Duisburger Stadtverwaltung. Das NRW-Sozial- und Arbeitsministerium hat mehr als die Hälfte der für das Modell eines „Sozialen Arbeitsmarktes“ im...

Trauer um Pastor Jakschik

Trauer um Pastor Bernhard Jakschik: Der Essener Seelsorger starb am Mittwoch im Alter von 62 Jahren. Dies gab das Bistum Essen am Donnerstagabend bekannt. Der...


Wim Wenders. Foto: © Peter Lindbergh

Wim Wenders erhält Hans-Ehrenberg-Preis

Der Regisseur, Autor und Produzent Wim Wenders (71) erhält den Hans-Ehrenberg-Preis 2017. Wenders, einer der bedeutendsten Filmkünstler der Gegenwart, werde für einen künstlerischen Stil geehrt, «der Freiraum lässt...

Möllenberg und Wolterhoff wiedergewählt

Die Vollversammlung des Diözesanrates hat eine neue Satzung verabschiedet und einen neuen Vorstand gewählt. Die beiden Vorsitzenden, Dorothé Möllenberg und Luidger Wolterhoff wurden in ihren...

BDKJ: Mitbestimmung möglich machen

„Die Kirche braucht eine neue Beteiligungsstruktur“ – mit dieser Forderung hat sich der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) vor der im Herbst 2018 anstehenden...


Prälat Klemens Kamp gestorben

Einen Tag vor seinem 90. Geburtstag ist der langjähriger Diözesanpräses des Cäcilienverbands, Prälat Klemens Kamp, am frühen Dienstagmorgen in Essen-Werden gestorben, wie das Bistum Essen heute...





BIB Essen zieht positive Bilanz

Die Bank im Bistum Essen (BIB) hat auf ihrer Generalversammlung am Donnerstag eine positive Bilanz des Geschäftsjahrs 2016 gezogen. Trotz steigender Eigenkapitalanforderungen und hoher Bankenabgabe...



Kirche wird zu Museum

Auf die Katholiken im Kiersper Ortsteil Rönsahl kommen neue Zeiten zu: Die Vertreter der Pfarrei St. Maria Immaculata in Meinerzhagen und Kierspe haben am Mittwoch...



Trauer um Karl Hüttermann

Die Propsteipfarrei St. Urbanus trauert um Karl Hüttermann (87). Der Pfarrer im Ruhestand starb überraschend nach kurzer Krankheit am 4. Mai. „Mit großer Liebenswürdigkeit und...


Priesterberuf in der Sackgasse?

Der Priesterberuf in der Sackgasse? Franz Decker, Kölner Pfarrer und Caritasdirektor im Ruhestand, möchte das so nicht unterschreiben: „Ich finde, die Gemeindearbeit ist in der...

1500 Unterschriften für Seligsprechung

Bernhard Poether soll seliggesprochen werden: Das wünscht sich der gleichnamige Arbeitskreis aus Münster-Hiltrup. In der vorigen Woche hat er hierzu eine Liste mit 1500 Unterstützungsunterschriften...



Trauer um Reinhard Schaffrick

Der Diözesanvorsitzende des Verbandes der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (KKV) im Bistum Essen, Reinhard Schaffrick, ist am 27. April im Alter von 69 Jahren...


Aufrecht und aufrichtend

Osterpredigt von Weihbischof Ludger Schepers fürs Neue Ruhr-Wort Im Zugehen auf die Heilige Woche kamen mir neu die Fresken in den Sinn, die ich im...






Trauer um Prälat Klaus Malangré

Prälat Klaus Malangré, der dienstälteste Priester des Bistums Essen ist am Donnerstag im Alter von 95 Jahren gestorben. Malangré war lange Jahre Personal-Chef des Ruhrbistums, Domkapitular...

Gottfried-Könzgen-Medaille an Horst Ambaum

Horst Ambaum, der Duisburger Sozialarbeiter und Mann der Caritas, ist Träger des Gottfried-Könzgen-Preises und der Gottfried-Könzgen-Medaille 2017. Die Auszeichnung wird seit über zehn Jahren jährlich...


«Suche Frieden»

Mit fünf Hauptmotiven zum Thema Frieden wird bundesweit in den kommenden Monaten der 101. Deutsche Katholikentag 2018 in Münster beworben. Der Präsident des Zentralkomitees der...

Trauer um Abt Christian Feurstein

Das Kloster Stiepel trauert um Abt Christian Feurstein. Der Gründermönch des Zisterzienser-Klosters starb nach langer Krankheit starb am 12. März 2017 nach langer Krankheit im Alter von 59...

Der Mann, der Max Mumm war

Dreimal schon waren die Radmuttern an seinem Auto abgeschraubt, einmal der Bremsschlauch durchgeschnitten. Eine Rauchbombe detonierte in seinem Wagen, der komplett ausbrannte. In der DDR...

Wiedereröffnung nach Neugestaltung

Bochum. Im vergangenen dreiviertel Jahr war die Gedenkstätte und das Museum in der Heimkehrer-Dankeskirche in Bochum-Weitmar aufgrund von umfangreichen Umbauarbeiten geschlossen. Am Sonntag wird sie...


Bistum Essen befragt ehemalige Kirchenmitglieder

Das Bistum Essen hat eine Online-Umfrage unter Kirchenmitgliedern und Ausgetretenen gestartet. Auf der Seite kirchenstudie.bistum-essen.de können sie ab sofort schreiben, weshalb sie Mitglied der Kirche...


Weltgebetstag: „Was ist denn fair?“

Dutertes grausamer „Anti-Drogen-Krieg“ mit bislang über 7000 Todesopfern bringt die Philippinen immer wieder in die Schlagzeilen. Für Freitag, 3. März, laden philippinische Frauen ein, gegen...


Kirche im Strukturwandel

Das Bistum Essen geht auf seinen 60. Geburtstag zu. Die Diözese ist noch relativ jung, sieht sich aber schon vor gravierenden Veränderungen. Von der Fläche...

„Ein großes Gefeilsche“

Historiker Dr. Franzikus Siepmann über Gründung des Ruhrbistums vor 60 Jahren Vor 60 Jahren sind die Verträge zur Gründung der Diözese Essen in Kraft getreten....

Sternberg kritisiert Abriss von Nachkriegskirchen

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, wendet sich gegen einen Abriss nicht mehr benötigter Nachkriegskirchen. Das Wegbrechen von Kirchengebäuden verändere auch die...

„Wie im Himmel, so auf Erden“

Unter dem Leitwort „Wie im Himmel, so auf Erden“ wollen die Deutsche Bischofskonferenz, die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) und...




Bischof stimmt Votum der Pfarrei St. Cyriakus zu

Der Bischof von Essen, Dr. Franz-Josef Overbeck, hat dem Votum der Pfarrei St. Cyriakus für den Pfarrei-Entwicklungsprozess (PEP)  zugestimmt. Er würdigt in seinem Genehmigungsschreiben ausdrücklich die „in...

Gedenken an Nikolaus Groß

Der Essener Weihbischof Wilhelm Zimmermann hat die Christen gerade angesichts von Populismus und «vermeintlich einfachen Antworten» zu einer klaren Positionierung aufgerufen. Sie sollten sich als...

pax christi droht das Aus

Die Welt scheint an allen Ecken und Enden auseinanderzufallen. Kriege, Terrorismus und soziale Konflikte zwischen Arm und Reich machen Friedensarbeit nötiger denn je. Doch der...

Starb Jesus auch für die Klingonen?

Ist Jesus Christus auch der Messias der Außerirdischen? Müssen gute Christen nackt sein? Solche Fragen werden im Theologischen Salon der Bochumer Ruhr-Universität diskutiert. „Er ist...

Gleicher Bibelvers als Bischofsmotto

Die leitenden Bischöfe der beiden großen Kirchen in Bayern und Deutschland haben das gleiche biblische Motto. Der Vers «Der Herr ist der Geist, und wo...

Fabritz wird Nachfolger von Propst Patek

Dr. Peter Fabritz wechselt als Pfarrer von Herz Jesu in Oberhausen-Mitte nach St. Clemens in Sterkrade. Bischof Dr. Overbeck hatte den Oberhausener Stadtdechanten und Vizeoffizial zuvor gebeten, die Leitung...



Frohe Weihnachten

  Wünschen Verlag und Redaktion!   Die Geburt Jesu nach Lukas 1 In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl, alle Bewohner des Reiches in...


Weihnachten: Niemand muss alleine sein

Ruhrgebiet. Ob Gänseessen im Restaurant oder ein Weihnachtsbrunch am Bahnhofscafé: Die Caritas bietet im Ruhrgebiet an Weihnachten Einiges für Menschen, die nicht gern alleine sein...

56-seitige Weihnachtsausgabe erschienen

„Warum ist Gott denn nichts Besseres eingefallen?“ Nichts Besseres, als in diese Welt voller Chaos und Unsicherheit ein Kind zu schicken. Ausgerechnet ein Kind! Das...