Suchergebnisse für Laurentius


Abschied von St. Laurentius

Die Gemeinde St. Laurentius in Gelsenkirchen-Horst hat am Sonntag Abschied von ihrer Kirche genommen – ein weiterer Schritt im Entwicklungsprozess der Pfarrei St. Hippolytus.Als Sandra…


PEP: Abschied von St. Laurentius und St. Marien

Die Pfarrei St. Hippolytus hat die Termine für die Schließung zweier Kirchen sowie eines Gemeindezentrums festgelegt. Die Mitglieder der Gemeinden wurden hierüber in den Messen am Samstag und Sonntag…


Das Ludgerusfest in Essen-Werden in der Corona-Pandemie. Foto: Tim Wollenhaupt | Bistum Essen

Ludgerus-Fest ohne Prozession

Das Ludgerus-Fest in Essen-Werden unter den Bedingungen der Corona-Pandemie war ein historisches Ereignis: Niemals zuvor ist es geplant ausgesetzt worden.



Hans Linse gestorben Foto: privat

Trauer um Hans Linse

Trauer um Pfarrer Hans Linse. Der Priester starb am Wochenende in einem Lüdenscheider Krankenhaus und damit wenige Tage vor seinem 60. Weihejubiläum.







Bochum: Gottesdienst-Start noch unklar

Die katholischen Kirchen im Stadtdekanat Bochum und Wattenscheid sollen im Mai wieder für gemeinschaftliche Gebete und Gottesdienste geöffnet werden. Doch noch viele Dinge sind unklar. 




Abschied im Bergmannsfeld

Im Bergmannsfeld wird am Samstag, 23. November, 15 Uhr, die letzte heilige Messe gefeiert. Die Räumlichkeiten werden aufgrund des Votums im Pfarreientwicklungsprozess (PEP) St. Laurentius aufgegeben.


Kirchen öffnen sich am Tag des Denkmals

Unter dem Motto “Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ öffnen rund 8.000 historische Baudenkmale, Parks und archäologische Stätten am Sonntag ihre Türen.


Braunkohle: Kirche in Morschenich entweiht

In einem emotionalen letzten Gottesdienst haben rund 200 Gemeindemitglieder im rheinischen Braunkohlerevier Abschied von ihrer Kirche Sankt Lambertus in Morschenich genommen.


Kreisdechant Schnell im Amt bestätigt

Pfarrer Patrick Schnell (links) wurde jetzt im Amt des Kreisdechants für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid vom Bischof des Bistums Essen, Dr. Franz-Josef Overbeck bestätigt.




Wochen des Abschieds

Die katholische Großpfarrei St. Hippolytus gibt zwei Kirchen auf und reagiert auf die öffentliche Kritik an ihren Abrissplänen für das Liebfrauen-Gemeindezentrum in Beckhausen.




Franiziskaner-Minoriten verlassen Duisburg

Der Orden gibt sein Kloster in Beeck wegen der beabsichtigten Schließung der St.-Laurentius-Kirche 2020 auf. In Gelsenkirchen und Werdohl bleiben die polnischen Franziskaner-Minoriten weiterhin in der Seelsorge tätig.Pater…



Vorbereitungen für Turmsanierung

Durch den Orkan „Friederike“ am 18. Januar 2018 haben sich an der St.-Laurentius-Kirche Teile der Dachdeckung des Kirchturms gelöst. Derzeit sind die Vorbereitungen für die…


„Chance zum Aufbruch“

Als vorletzte der Essener Pfarreien stellte am Sonntag St. Laurentius den Entwurf ihres Votums vor. In der vollbesetzten St.-Laurentius-Kirche erklärten die Verantwortlichen der Gremien die…


Sturmschäden an vielen Kirchengebäuden

Orkan „Friederike“ hat in den Pfarreien im Bistum Essen viele Schäden verursacht. Mit ihren exponierten Türmen, oft großen Dachflächen sowie Grünanlagen und Gärten mit Baumbestand…


Architektenwettbewerb: Wohnen in der Kirche

Gelsenkirchen. Das Bochumer Büro „zwo+Architekten“ hat den Architektenwettbewerb gewonnen, den die Pfarrei St. Hippolytus in Gelsenkirchen-Horst 2017 zur Umnutzung der St.-Laurentius-Kirche ausgeschrieben hatte. Ein 16-köpfiges…


Weltgebetstag: „Was ist denn fair?“

Dutertes grausamer „Anti-Drogen-Krieg“ mit bislang über 7000 Todesopfern bringt die Philippinen immer wieder in die Schlagzeilen. Für Freitag, 3. März, laden philippinische Frauen ein, gegen…


„Selfie von Gott“

Rund 10000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben sich mit mehr als 1200 Beiträgen am Schüler- und Jugendwettbewerb der ökumenischen Stiftung Bibel und Kultur beteiligt….


Land im Umbruch

Rund um den Globus wird der Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 4. März, in ökumenischen Gottesdiensten gefeiert. Kuba ist dabei das Schwerkpunktland. Wir geben einen…



„Verändern, nicht plattmachen“

Gelsenkirchen/Essen. Mindestens zwei Kirchen werden aufgegeben, gleichwohl will St. Hippolytus an allen bisherigen fünf Standorten präsent bleiben. Wie dies gelingen soll, hat die Pfarrei am…


Wechsel von Essen nach Buer

Markus Pottbäcker zum neuen Propst an St. Urbanus ernannt Buer. Markus Pottbäcker wird neuer Propst und Pfarrer der Propsteipfarrei St. Urbanus. Der 47-Jährige tritt die…


Werbung